Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ehemaligenverein des Schwalmgymnasiums formiert Vorstand neu

Andreas Göbel (Schriftführer), Christian Brück (Kassenprüfer), Malwina Schenk (2. Vorsitzende), Dr. Helmut Bernsmeier (Ehrenvorsitzender), Katharina Eisennach (1. Vorsitzende), Hendrik Schulz (Kassenprüfer) und Frank Siesenop (Kassenführer) (v.l.). Foto: nh

Andreas Göbel (Schriftführer), Christian Brück (Kassenprüfer), Malwina Schenk (2. Vorsitzende), Dr. Helmut Bernsmeier (Ehrenvorsitzender), Katharina Eisennach (1. Vorsitzende), Hendrik Schulz (Kassenprüfer) und Frank Siesenop (Kassenführer) (v.l.). Foto: nh

Schwalmstadt. Am vergangenen Freitag lud der Ehemaligenverein des Schwalmgymnasiums seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in ihre ehemalige Schule. Der Gründungsvorsitzende, Dr. Helmut Bernsmeier, konnte von zahlreichen Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr berichten. Beispielsweise seien im Bereich der Studien- und Berufsorientierung, einem der Hauptbetätigungsfelder des Vereins, Schüler bei der Teilnahme an verschiedenen Projekten und Wettbewerben im MINT-Bereich finanziell unterstützt worden.

Ein besonderes Anliegen des Vereins sei es zudem, den Kontakt zwischen Ehemaligen und der Schulgemeinde zu pflegen sowie dadurch ein Netzwerk auf- und auszubauen, von dem beide Seiten profitieren könnten, so Dr. Bernsmeier. Daher würden auch alle Mitglieder regelmäßig über aktuelle Schulereignisse informiert und bekämen kostenlos das jährlich herausgegebene Jahrbuch des Schwalmgymnasiums, das SG-Journal, zugesandt.

Zukünftig geplant sei zudem, neben einem großen Ehemaligentreffen zum Schuljubiläum im Jahre 2019, schon im nächsten Jahr unter der Leitung des pensionierten Schwalmschullehrers, Reiner Eder, jährliche Ehemaligenkonzerte mit anschließenden Treffen stattfinden zu lassen.

Nach diesem Ausblick gab Dr. Bernsmeier bekannt, dass er nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stehe und dankte gleichzeitig dem bisherigen Vorstand für die sehr gute Zusammenarbeit.

Katharina Eisennach (1. Vorsitzende) und Dr. Helmut Bernsmeier (Ehrenvorsitzender). Foto: nh

Katharina Eisennach (1. Vorsitzende) und Dr. Helmut Bernsmeier (Ehrenvorsitzender). Foto: nh

Bei der anschließenden Neuwahl wurde die bisherige stellvertretende Vorsitzende, Katharina Eisenach, einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Malwina Schenk neu in den Vorstand gewählt. Weiterhin wurden Frank Siesenop als Kassenwart und Andreas Göbel als Schriftführer in ihren Vorstandsämtern bestätigt. Zudem wurde der bisherige Vorsitzende, Dr. Bernsmeier, von der Versammlung zum ersten Ehrenvorsitzenden des Ehemaligenvereins bestimmt.

Danach bedankte sich die frisch gewählte Vorsitzende, Katharina Eisenach, für das ihr entgegengebrachte Vertrauen sowie bei Dr. Bernsmeier für seine hervorragende Arbeit als Vorsitzender und schloss die Versammlung mit dem hoffnungsvollen Ausblick, dass der Ehemaligenverein in den nächsten Jahren weiter wachsen und seine Aktivitäten erfolgreich ausbauen werde.“



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com