Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei Einbrüche in einer Straße

Edermünde. In den späten Nachmittags- oder frühen Abendstunden brachen unbekannte Täter am Mittwoch in gleich zwei Häuser im Lotterbergweg in Edermünde ein. Ein Einbruch fand in ein Mehrfamilienhaus statt. Die Diebe näherten sich hier der rückwärtigen Terrassentür und hebelten sie auf. Sie durchsuchten die Erdgeschosswohnung nach Wertsachen und nahmen schließlich einen geringeren Bargeldbetrag, ein Notebook und ein Tablet mit. Der Schaden an der Terrassentür beläuft sich auf 250 Euro. mehr »


Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft und Grundsatzfragen tagt

[ 30. November 2017; 18:00; ] Melsungen. Zu einer öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft und Grundsatzfragen lädt dessen Vorsitzender Volker Wagner für Donnerstag, den 30. November 2017, 18 Uhr, in das Sitzungszimmer des Dienstleistungszentrums ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die jeweils zweiten Beratungen zu Anträgen aus den Fraktionen sowie zu den Entwürfen des Investitionsprogramms für die Jahre […]

mehr »


Taschendieb im Supermarkt – Opfer wurde angerempelt

Schwalmstadt. Am Mittwoch gegen 18.45 Uhr wurde eine 74-Jährige Opfer eines Taschendiebstahls. Die Schwalmstädterin war zur Tatzeit im Aldi-Markt in der Ernst-Ihle-Straße in Schwalmstadt einkaufen, ihre Handtasche verwahrte sie währenddessen im Einkaufswagen. Das Opfer wurde in dem Markt durch einen ihre unbekannten Mann angerempelt. Später stellte sie fest, dass ihre Geldbörse aus der Handtasche genommen […]

mehr »


Tricks und Tools der Hacker: Wie sich Unternehmen schützen können

Prof. Dr. Arno Wacker vom Fachbereich Angewandte Informationssicherheit der Universität Kassel. Foto: nh

[ 30. November 2017; 16:00 bis 18:30. ] Kassel. Über Tricks und Tools der Hacker klärt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg am Donnerstag, 30. November, von 16 bis 18.30 Uhr in der IHK an der Kurfürstenstraße 9 in Kassel auf. Im Zuge der IT-Sicherheitsroadshow der IHK gibt es einen Live-Vortrag mit unterschiedlichen Hackings von Prof. Dr. Arno Wacker vom Fachbereich Angewandte Informationssicherheit der Universität Kassel. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist bis Dienstag, 28. November, online unter www.ihk-kassel.de/it-sicherheit möglich. Die Veranstaltung findet im Zuge des IHK-Schwerpunktthemas Wirtschaft DIGITAL statt.

mehr »


Einbrecher schlagen Scheibe ein

Felsberg. Schmuck von nicht näher bekanntem Wert erbeuteten Einbrecher in Felsberg, nachdem sie die Scheibe einer Terrassentür eingeschlagen hatten. Zunächst hatten Sie versucht, die Tür an dem Gebäude in der Straße Schöne Aussicht aufzuhebeln. Nachdem das nicht gelang, schlugen sie mit einem Stein die Scheibe ein. In dem Einfamilienhaus durchsuchten sie mehrere Räume nach Wertsachen. […]

mehr »


Glückliche Persönlichkeiten

Foto: Hephata

[ 24. November 2017; 10:00 bis 12:00. 14:00 bis 16:00. 27. November 2017; 14:00 bis 16:00. ] Schwalmstadt. „Wir begegnen ganz vielfältigen Persönlichkeiten in den Werken, die hier zum Thema: ,Das bin ich, das macht mich glücklich‘ zu sehen sind“, sagte Hephata-Vorstand Pfarrer Maik Dietrich-Gibhardt zur Ausstellungseröffnung des Ateliers Farbenhaus im Hephata-Kirchsaal am vergangenen Mittwoch. In der Ausstellung sind 27 Bilder und Werke von 23 Künstlern des Ateliers mit und ohne Behinderungen zu sehen.

mehr »


„Ortsbeirat kann nur mit dem Kopf schütteln“

Schwarzenbergs Ortsvorsteher Timo Riedemann. Foto: nh

Schwarzenbergs Ortsvorsteher Timo Riedemann. Foto: nh
Melsungen-Schwarzenberg. Ortsvorsteher Timo Riedemann bezeichnet die Aussage von FWG-Stadtrat Gille zur Bahnhofsanlage in Schwarzenberg als sehr fragwürdig. „Herr Gille scheint jede Investition im Stadtteil Schwarzenberg mit den Füßen zu treten. Vor zwei Jahren wollte er noch das Dorfgemeinschaftshaus im Ortsteil verkaufen lassen, weil dies niemand brauche. Weiter war er der […]

mehr »


Einbrecher kamen durch das Küchenfenster

Wabern. Am Mittwoch hebelten Einbrecher das Küchenfenster eines Einfamilienhauses in der Ringstraße auf, stiegen sie in die Wohnräume ein und durchsuchten mehrere Schränke nach Wertsachen. Allem Anschein nach wurden die Diebe nicht fündig und mussten den Tatort ohne Diebesgut in unbekannte Richtung wieder verlassen. Der Schaden an dem aufgehebelten Fenster wird auf 500 Euro geschätzt. […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB