Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nach Rauswurf aus Kneipe – 31 Jähriger greift anderen Gast mit Pfefferspray an

Schwalmstadt-Treysa. In der Nacht auf Sonntag wurde ein 31-jähriger Mann aus einer Kneipe verwiesen, da er andere Gäste belästigte. Draußen wartete er, bis ein 32-Jähriger die Kneipe verließ. Diesen traktierte er mit einem Faustschlag und besprühte ihn mit Reizgas.

Der 31-jährige Niedensteiner war durch den Wirt aus einer Kneipe in der Mainzer Gasse komplementiert worden, da er sich den anderen Gästen gegenüber unangemessen verhalten haben soll. Dies ließ der 31-Jährige offenbar nicht auf sich sitzen, er wartete vor der Kneipe bis ein 32-jähriger Willingshäuser sie verließ. Diesem versetzte der Rausgeworfene einen Faustschlag und besprühte ihn mit Pfefferspray. Anschließend flüchtete er vom Tatort. Das Opfer wurde nur leicht verletzt. Durch eine Polizeistreife konnte der 31-jährige Täter im Nahbereich aufgrund der durch die Zeugen erlangten Personenbeschreibung wiedererkannt werden. Die Beamten stellten bei der Überprüfung des Mannes ein Reizstoffspühgerät fest und stellten es sicher. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com