Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei Geldbörsen beim Einkaufen gestohlen

Homberg/Fritzlar. Am Donnerstag und Freitag wurden zwei Frauen in Homberg und Fritzlar Opfer von Taschendieben, während sie in Supermärkten ihre Einkäufe erledigten. Am Donnerstag zwischen 16.30 und 17.15 Uhr war eine 80-jährige Hombergerin im Rewe Markt im Stellbergsweg einkaufen. Während ihres Einkaufs stahlen unbekannte Täter ein Geldmäppchen mit Bargeld und Dokumenten aus ihrer geöffneten Handtasche. Das Opfer bemerkte den Diebstahl erst im Nachhinein.

Am Freitag kaufte eine 56-jährige Gudensbergerin im Lidl Markt in der Waberner Straße in Fritzlar ein. Nach ihrem Einkauf lud sie die Lebensmittel in ihr Auto ein, eine graue Nylontasche mit ihrem Portemonnaie hing dabei an dem Einkaufswagen. Währen das Opfer die Einkäufe einlud, nutzen die unbekannten Diebe die Gelegenheit und klauten die Nylontasche mit der Geldbörse. Der 56-Jährigen fiel der Diebstahl erst zu Hause auf.

Hinweise zum Fall in Homberg bitte unter Telefon (05681) 774-0, zum Fall in Fritzlar bitte unter (05622) 9966-0. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com