Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Freie Wähler werden jetzt von Klaus Gielsdorf geführt

Klaus Gielsdorf. Foto: nh

Klaus Gielsdorf. Foto: nh

Schwalm-Eder. Auf der vergangen Kreismitgliederversammlung wurde der Schwalmstädter und Mitbegründer der Kreiswählergruppe (FWG Schwalm-Eder) mit großer Mehrheit zum Kreisvorsitzenden der Freie Wähler Schwalm-Eder gewählt. Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung wurde auch die vergangene Bundestagswahl reflektiert. Hier sind die Freien Wähler dieses Jahr zum zweiten Mal angetreten und haben es geschafft, neben den vielen Parteien die stärkste Partei unter den Sonstigen zu werden.

Matthias Köhler als Direktkandidat steigerte das Ergebnis aus der letzten Bundestagswahl 2013. Das stärkste Stimmergebnis haben die Freien Wähler Schwalm-Eder aus Borken erzielen können.

Der neue Kreisvorsitzende Klaus Gielsdorf dankte besonders Markus Pollok, der nach dem Parteiausschlussverfahren gegen den ehemaligen Vorsitzenden Helmut Mutschler aus Malsfeld und weitere Mitglieder aus der Kreistagsfraktion und Kreiswählergruppe, die Geschäfte weiterführte.

Es gelte jetzt erstmal wieder geordnete Verhältnis zu schaffen, unbelastet wieder Vertrauen zu den anderen Freien Wählern und Wählergruppen in Nordhessen aufzubauen und die kommende Landtagswahl vorzubereiten. Die Landesregierung lasse die Bürger, Städte und Gemeinden im ländlichen Raum ausbluten mit dem Ergebnis ständig steigender Schulden in Form von Kassenkrediten oder dem erheblich, sichtlichen Investitionsstau in den Schulen, bei den Straßen, dem Ausbau des schnellen Internets, bei Abbau von Polizeistellen und vielem mehr, so Klaus Gielsdorf. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com