Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dirtbike-Fahrer wollten sich Kontrolle entziehen

Morschen. Im Rahmen der Streifenfahrt bemerkten Beamte der Polizeistation Melsungen zwei Personen, die mit sogenannten „Dirtbikes“ ohne Zulassung im Straßenverkehr fuhren. Die zwei Personen flüchteten vor der Funkstreife, die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Im Bereich der Elzestraße bog eines der Zweiräder plötzlich ab, das zweite Dirtbike bremste daraufhin abrupt, sodass der dahinter fahrende Funkwagen gegen das Zweirad stieß. Der 17-jährige Fahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Er zog sich eine Prellung im Bereich es Ellenbogens zu.

Nach ambulanter Versorgung im Krankenhaus wurde er durch einen Erziehungsberechtigten abgeholt. Der zweite Dirtbike-Fahrer konnte unerkannt entkommen. Der Unfall wurde durch Beamte einer anderen Dienststelle aufgenommen, das Dirtbike wurde sichergestellt. Auf den 17-Jährigen kommt nun ein Verfahren wegen Fahren ohne Versicherungsschutz und Zulassung zu, daneben wird geprüft, ob er die erforderliche Fahrerlaubnis hatte. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com