Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Workshop für Frauen: Entspannt in Beruf und Alltag

Homberg. Im Berufs- und Privatleben raubt Stress viel Kraft. Frauen können jetzt in einem Workshop einfachste Techniken zur Stressreduktion lernen. Psychologin Martina Falk vermittelt Tipps und Tricks, um Leistungsdruck gar nicht erst aufkommen zu lassen. Zu dieser Veranstaltung laden die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Korbach und des Jobcenter für Mittwoch, 7. März, um 10 Uhr in das Familienzentrum und die Elternschule Homberg ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (05631) 957454. (red)


MINT-Forum Nordhessen stellt Zeichentrickfilm vor

Europastaatssekretär Mark Weinmeister, Sabine Stuhlmann (NaWiLoLa - Laborprojekt für Mädchen) und Jutta Inauen, Leiterin des Projekts MINTfresh der Jugendwerkstatt Felsberg (v.l.). Foto: nh

Film ab beim Neujahrsempfang in Felsberg
Europastaatssekretär Mark Weinmeister, Sabine Stuhlmann (NaWiLoLa – Laborprojekt für Mädchen) und Jutta Inauen, Leiterin des Projekts MINTfresh der Jugendwerkstatt Felsberg (v.l.). Foto: nh
Felsberg. Die Präsentation eines animierten Filmclips war der Höhepunkt des Neujahrsempfangs 2018 des MINT-Forums Nordhessen, der kürzlich in der Jugendwerkstatt Felsberg stattfand. In lockerer, unterhaltsamer Atmosphäre hatten die […]

mehr »


Inflationsrate in Hessen sinkt im Februar auf 1,1 Prozent

Hessen. Im Februar 2018 lag das Niveau der Verbraucherpreise in Hessen um 1,1 Prozent über dem Niveau vom Februar 2017. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, hatte die Inflationsrate im Januar bei 1,3 Prozent und im Dezember bei 1,7 Prozent gelegen. Die Preissteigerung gegenüber dem Vorjahresmonat wurde – wie bereits im Januar – wesentlich durch […]

mehr »


Achtung: Falsche Polizisten rufen wieder an!

Schwalmstadt. Am Montagabend hat eine unbekannte Anruferin im Bereich Schwalmstadt bei sieben Frauen angerufen und sich als Polizeibeamtin der Polizeistation Schwalmstadt ausgegeben. Sie erzählte den Frauen, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und man Türen und Fenster geschlossen halten soll. Bei den Anrufen wurde jeweils die „110“ im Display angezeigt. Anschließend beendete die angebliche Polizeibeamtin […]

mehr »


Sprechtag für Unternehmen und Gründer

[ 15. März 2018; 15:00; ] Schwalm-Eder. Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK Kassel-Marburg in Homberg, das RKW Hessen und die WI-Bank laden für Donnerstag, 15. März 2018, ab 15 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein, gab Landrat Winfried Becker bekannt.

Der jeweils einmal im Monat stattfindende Sprechtag richtet sich an bestehende Unternehmen sowie Existenzgründer. Sie können sich […]

mehr »


Tier der Woche 09/2018: Bonnie

Tiere der Woche 09/2018: Bonnie. Foto: Tierheim Beuern

Tiere der Woche 09/2018: Bonnie. Foto: Tierheim Beuern
Jagdterrier-Dame Bonnie, geboren in 2008, befindet sich seit dem 29. September 2017 im Tierheim Beuern und ist eine freundliche, aufgeschlossene Hundedame. Sie ist verschmust und liebt ausgedehnte Spaziergänge. Bonnie fährt gut im Auto mit, läuft angenehm an der Leine und ist eine treue Seele.
Für Bonnie sucht das Tierheim-Team […]

mehr »


Matthias Wettlaufer ist Landtagskandidat der CDU

CDU-Kreisvorsitzender Bernd Siebert, Ersatzbewerberin Claudia Ulrich, Landtagskandidat Matthias Wettlaufer, Theresa Wettlaufer und Staatssekretär Mark Weinmeister (v.l.). Foto: nh

CDU-Kreisvorsitzender Bernd Siebert, Ersatzbewerberin Claudia Ulrich, Landtagskandidat Matthias Wettlaufer, Theresa Wettlaufer und Staatssekretär Mark Weinmeister (v.l.). Foto: nh
Willingshausen. Am vergangenen Samstag haben die Delegierten der CDU-Schwalm-Eder Matthias Wettlaufer (Ottrau) zu ihrem Kandidaten für die hessische Landtagswahl am 28. Oktober gewählt. Seine Ersatzbewerberin wurde die Homberger Stadtverordnete und CDU-Vorsitzende Claudia Ulrich.
„Ich will für uns werben, für […]

mehr »


Bargeld aus Praxisräumen gestohlen

Melsungen. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag sind unbekannte Täter in eine Praxis in der Straße „Altstadt“ eingebrochen und haben Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in das Treppenhaus und schalteten dort an einem frei zugänglichen Sicherungskasten sämtliche Sicherungen aus. Anschließend schlugen  sie die Scheibe der Praxistür ein […]

mehr »


1000 Euro Sachschaden bei Mülltonnenbrand

Gilserberg. In der Nacht zu Sonntag haben unbekannte Täter zwei Mülltonnen in der Straße „Im Entenpfuhl“ in Brand gesetzt. Die brennenden Mülltonnen konnten rechtzeitig von einem Zeugen von der Hauswand weggezogen werden. Die Mülltonnen brannten komplett aus. Das Feuer wurde durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht. Es ist ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 […]

mehr »


Luise Zieba und Lorenz Funck Hessenmeister

Luise Zieba bestimmte das Rennen von Beginn an und lag nach zwei von vier Runden schon klar in Führung. Foto: nh

Luise Zieba bestimmte das Rennen von Beginn an und lag nach zwei von vier Runden schon klar in Führung. Foto: nh
Baunatal/Melsungen. Bei strahlend blauem Himmel wurden in Baunatal-Rengershausen die nordhessischen Crosslaufmeisterschaften ausgetragen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und einem eisigen Wind setzten sich in nahezu allen Klassen die Favoriten durch. Auch die Melsunger Ausdauerspezialisten sicherten […]

mehr »


Randalierer beschädigen zwei Pkw

Körle. In der Nürnberger Straße haben unbekannte Täter am Sonntagmorgen ziwschen 0 und 9.30 Uhr zwei Pkw beschädigt und einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro verursacht. Die Täter traten gegen die Außenspiegel eine roten VW Polo und eines silberfarbenen VW Golf. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen unter Telefon (05661) 70890. (ots)

mehr »


Fenster an Georg-August-Zinn-Schule eingeworfen

Gudensberg. Unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Schwimmbadweg zwei Fenster der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule ein. Hierzu benutzten die Täter Steine, die sie am Tatort fanden. An den Fenstern entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Telefon (05622) 99660. (ots)

mehr »


Erfolgreiche Kraftfahrzeugmechatroniker – Sebastian Nödel Prüfungsbester

Erfolgreich durch eine gute Ausbildung: Die Kraftfahrzeugmechatroniker in Melsungen. Foto: Wolfgang Scholz

Erfolgreich durch eine gute Ausbildung: Die Kraftfahrzeugmechatroniker in Melsungen. Foto: Wolfgang Scholz
Melsungen. Mit guten Ergebnissen endete die Abschlussprüfung der Innung des Kraftfahrzeug-Handwerks Melsungen. „Der Kenntnisstand und die praktischen Fähigkeiten der neuen Kraftfahrzeugmechatroniker haben überzeugt. Wir haben eine Vielzahl an guten Leistungen gesehen“, sagte Joachim Mücke (Spangenberg), Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschusses auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Malsfeld.
Lob […]

mehr »


Diebe entwenden zirka 100 Kilo Kupfer

Spangenberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter zirka 100 Kilo Kupfer aus einer Garage in der Louis-Salzmann-Straße gestohlen. Die Täter gelangten vermutlich über den Kirmesfestplatz und die angrenzenden Weiden auf das Gelände. An dem am Gebäude angebrachten Bewegungsmelder zerschnitten sie das Kabel. Anschließend verschafften sie sich Zutritt zu einer dortigen geschlossenen […]

mehr »


Fünf Bienenstöcke zerstört

Borken. Am Wochenende haben unbekannte Täter in der Straße „Am Alten Triesch“ fünf Bienenstöcke zerstört. Die Täter warfen die Bienenstöcke um, sodass die Bienenvölker bei den vorherrschenden Minusgraden erfroren. Es entstand ein Sachschaden von rund 750 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)

mehr »


„Komm doch, lieber Frühling“

Foto: nh

[ 3. März 2018; 11:00 bis 18:00. 4. März 2018; 11:00 bis 18:00. ] Gudensberg. Die Gudensberger Feste und Märkte locken von Jahr zu Jahr nicht nur immer mehr Gäste aus der ganzen Region, sondern auch viele Kunsthandwerker an. Auch in diesem Jahr finden sich zum Ostermarkt wieder viele Standbetreiber mit einem sehr hochwertigen und vielseitigen Angebot im Bürgerhaus ein. Handbemalte Ostereier, selbst genähte Osterhäschen, Filzarbeiten, fantasievolle Gestecke oder kunstvolle Holzarbeiten gibt es unter anderem beim Gudensberger Ostermarkt zu erstehen.

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com