Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Volles Haus bei Kuchenschmaus – Seniorenkarneval in Kirchberg

Das gut gefüllte DGH Kirchberg. Foto: nh

Das gut gefüllte DGH Kirchberg. Foto: nh

Niedenstein. Die Kirchberger Karnevalsgemeinschaft freute sich über ein volles Haus beim Niedensteiner Seniorenkarneval. Aus allen Stadtteilen hatten auch in diesem Jahr wieder viele Senioren den kostenlosen Bustransfer genutzt, um den Seniorenkarneval der Stadt Niedenstein zu besuchen. Es erwartete sie ein speziell zusammen gestelltes Programm, Kaffee und Kuchen sowie belegte Brote und kalte Getränke. Die belegten Brote hatte der Bürgermeister in seiner Büttenrede im letzten Jahr sehr vermisst. Das wurde natürlich in diesem Jahr sofort umgesetzt und die Brote fanden reißende Abnahme.

Nach dem Einzug und der Rede des Prinzenpaares, Prinzessin Anette I. und Prinz Jörg I. aus dem Hause Gonnermann zu Kirchberg, mit seinem Elferrat und den Kirchberger Musikanten, stieg der Bürgermeister in die Bütt. Er berichtete aus dem Rathaus und wie das so ist, wenn man als Ehemann die Küche erobert. Mit Paniermehlarm und verbundenem Finger rät er: „Kochen ist ganz einfach, ich sags frei heraus, probieren sies doch selber mal aus!“ Zum Schluss seiner Rede betont er von Herzen: „ … wenn wir so arbeiten würden, wie die in Berlin, das hätte hier uns niemand verziehn!“

Die Typsi Ten Tanzgruppe der KKG. Foto: nh

Die Typsi Ten Tanzgruppe der KKG. Foto: nh

Bei fröhlicher und ausgelassener Stimmung wurde herzlich über die Witze in den „Szenen einer Ehe gelacht“ (Elke Paetsch und Günther Pfaar). Dort ging es unter anderem darum, was man so auf einer Kreuzfahrt braucht und einpacken müsste: „ Weisst du denn, was der Unterschied zwischen einem Mann und einer Frau ist? Eine Frau packt für jeden Tag eine Inngerhose inn und ein Mann eine für die ganze Woche….!“

Nach der Kaffeepause gings dann mit den Schowtänzen flott weiter im Programm. Die Tanzdarbietungen der Tippsy Tens, KiWis und des Kirchberger Männerballetts entführten die lustige Gesellschaft ins Universum, nach Afrika und zu den wilden Wickingern im Kampf gegen die Schotten. Selbstverständlich tanzte auch die Garde des Tuspo Lohne mit einem Gardetanz und zwei Einzelmariechen für die begeisterten Senioren.

Prinz Jörg I. und Prinzessin Anette I. aus dem Hause Gonnermann zu Kirchberg. Foto: nh

Prinz Jörg I. und Prinzessin Anette I. aus dem Hause Gonnermann zu Kirchberg. Foto: nh

Und weil die KKG seit der Proklamation ein eigenes Kanevalslied hat, wurde zum Abschluss von allen gemeinsam mit musikalischer Begleitung von Hr. J. Herbach und Hr. K.-H. Lötzer gesungen. „Kirchberger Karneval – die Farben weiß blau, wir singen und schunkeln und rufen Helau!“

Wie im letzten Jahr verabschiedete das Prinzenpaar ihre Gäste vor den Abfahrt auch im Bus nochmal nachdem Michael Lecke und seine Tochter Christin, die durch das Programm geführt haben, die Senioren mit den Worten verabschiedet hatten:„ Wir freuen uns, dass Sie so zahlreich da waren und wünschen Ihnen einen guten Heimweg und dass wir uns alle im nächsten Jahr gesund und munter wieder hier sehen!“

Die KKG möchte sich an dieser Stelle bei allen Spendern für die großzügigen Spenden bedanken, die uns sehr dabei helfen, die Jugendlichen bei der Anschaffung ihrer Kostüme und der Erstellung der Bühnenbilder zu unterstützen. (red)

Bügermeister Frank Grunewald. Foto: nh

Bügermeister Frank Grunewald. Foto: nh

Einzelmariechen der Garde des Tuspo Lohne. Foto: nh

Einzelmariechen der Garde des Tuspo Lohne. Foto: nh

Kirchberger Karnevalslied: H. Herbach, Ute Kollmann, K.-H. Lötzer. Foto: nh

Kirchberger Karnevalslied: H. Herbach, Ute Kollmann, K.-H. Lötzer. Foto: nh

Die KiWis Tanzgruppe der KKG. Foto: nh

Die KiWis Tanzgruppe der KKG. Foto: nh



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com