Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Oldtimer IG Hessen blickte auf erfolgreiches Jahr zurück

Der Vorstand der Oldtimer IG Hessen: Hans Walter Knoch, Helmut Haber, Frank Pfetzing, Ralf Schmitt, Markus Tettschlag und Helmut Wolf (v.l.). Foto: nh

Der Vorstand der Oldtimer IG Hessen: Hans Walter Knoch, Helmut Haber, Frank Pfetzing, Ralf Schmitt, Markus Tettschlag und Helmut Wolf (v.l.). Foto: nh

Wasenberg. Am 3. März 2018 fand die Jahreshauptversammlung der Oldtimer IG Hessen e.V. in Wasenberg statt, zu der Vorsitzender Ralf Schmitt zahlreiche Mitglieder begrüßte. Zu Beginn gedachte man zwei verstorbenen Mitgliedern in einer Gedenkminute. Daraufhin wurde die Form und fristgerechte Einladung sowie die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt. In seinem Bericht lies Ralf Schmitt das vergangene Jahr Revue passieren. Besonders wurde die Tagesfahrt des Vereines in das Oldtimer Museum „PS-Speicher“ in Einbeck erwähnt.

Die Oldtimer IG Hessen e.V. hat im Jahr 2017, 27 Veranstaltungen durchgeführt. Dazu zählen zehn Monatstreffen, die Jahreshauptversammlung, die Jahresabschlussfeier, insgesamt fünf Besuche von Kulturveranstaltungen und zehn Ausfahrten mit den Oldtimerfahrzeugen bei denen in Summe 13.421 Kilometer zurückgelegt wurden. Über diese 27 Veranstaltungen wurde ein vereinsinternes Teilnehmer-Ranking durchgeführt, hierbei wurden die ersten drei Plätze mit einem Preis ausgezeichnet.

Herbert Göttig, Hans Walter Knoch, Helmut Haber, Girlinde Bechtel und 1. Vorsitzender Ralf Schmitt (v.l.). Foto: nh

Herbert Göttig, Hans Walter Knoch, Helmut Haber, Girlinde Bechtel und 1. Vorsitzender Ralf Schmitt (v.l.). Foto: nh

Platz drei wurde mit 15 besuchten Veranstaltungen von Marek Wolf und Matthias Pfluger belegt, Helmut Hett erreichte mit 17 besuchten Veranstaltungen Platz zwei und Marvin Schmitt errang mit 19 besuchten Veranstaltungen den ersten Platz.

Es folgte die Wahl der Rechnungsprüfer für das Geschäftsjahr 2018. Aus der Versammlung wurden Christine Haber und Brunhilde Kaltschnee vorgeschlagen. Beide wurden einstimmig in dieses Amt gewählt. Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen wurden sechs Kammeraden/innen für 25-jährige aktive Mitgliedschaft durch den 1. Vorsitzenden ausgezeichnet. Bei drei anwesenden Kameraden und einer Kameradin bedankte sich Ralf Schmitt für die langjährige aktive Mitgliedschaft und überreichte Girlinde Bechtel, Herbert Göttig, Hans Walter Knoch und Helmut Haber je eine Ehrentafel. Die Kameraden Karl Heinz Happel und Heinrich Kaltschnee waren leider nicht anwesend.

Im Anschluss an die Ehrungen standen die Neuwahlen des Vorstandes an. Gewählt wurden:

1. Vorsitzender: Ralf Schmitt

2. Vorsitzender Frank Pfetzing

1. Kassierer: Hans Walter Knoch

2. Kassierer: Helmut Haber

1. Schriftführer: Markus Tettschlag

2. Schriftführer: Helmut Wolf

Nach dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ schloss Schmitt gegen 21.30 Uhr den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung. Anschließend wurden noch einige gesellige Stunden bei angeregten Gesprächen, Essen und Trinken verbracht. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com