Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vorbereitungskurs zur Jägerprüfung startet ab Juni

Schwalmstadt. Der Kreisjagdverein Hubertus Ziegenhain bietet ab Juni 2018 wieder einen Vorbereitungskurs zur Erlangung der Jägerprüfung an. Wer nicht nur Jagdscheininhaber, sondern Jäger werden wolle, mit allem, was neben den prüfungsrelevanten praktischen und theoretischen Inhalten dazu gehört, entscheide sich für diese klassische, nachhaltige und kostengünstigste Variante des „Grünen Abiturs“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Gründlich würden die Anwärterinnen und Anwärter von erfahrenen Fachleuten auf die schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungsteile etwa in Wildtierkunde, Naturschutz, Land- und Waldbau, Jagdbetrieb, Waffenkunde, Jagdrecht und vieles mehr vorbereitet. Darüber hinaus erlangten sie umfassende Fähigkeiten durch jagdpraktische Unterweisungen in Revierarbeiten, jagd- und naturschutzbezogenen Exkursionen, Hundearbeit und mehr. Für das Schießen verfüge der KJV Hubertus Ziegenhain über einen für alle Prüfungsteile zugelassenen und hervorragend ausgestatteten vereinseigenen Schießstand.

Eine Informationsveranstaltung findet am 12. Juni 2018 um 19.30 Uhr im Wildpark Knüll statt.

Weitere Informationen zum Lehrgang sind erhältlich über
Wolfgang Sangerhausen (1. Vorsitzender), W.Sangerhausen@web.de, Telefon 05684/9318673
Herbert Knapp (Ausbildungsleiter), Herbert-Knapp@t-online.de, Telefon 0172/5903473

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com