Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ev. Kirchenkreis Ziegenhain wählt Mitarbeitervertretung

Schwalmstadt. Am kommenden Donnerstag, 22. März 2018, findet die Wahl zur neuen Mitarbeitervertretung im Ev. Kirchenkreis Ziegenhain statt. Die Mitarbeitervertretung ist der Betriebs-/Personalrat in kirchlichen und diakonischen Einrichtungen. Sie vertritt die beruflichen Interessen aller zirka 315 haupt- und nebenamtlichen kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kirchenkreises Ziegenhain. Es haben sich 14 Personen bereit erklärt, für einen der neun Sitze in der Mitarbeitervertretung zu kandidieren. Das Wahllokal im Kirchenkreisamt in Schwalmstadt-Ziegenhain (Zur Schanze 14) hat von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Wichtige Themen und Aufgaben stehen in den nächsten Jahren für die neugewählte Mitarbeitervertretung an: Begleitung des Fusionsprozesses der Kirchenkreise im Schwalm-Eder-Kreis, Schaffung einer Altersteilzeitregelung, Einsatz für gute Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung und Kampf für den Erhalt von Arbeitsplätzen trotz der Strukturprozesse innerhalb der Landeskirche.

Für eine gestärkte Legitimation der neuen Mitarbeitervertretung bittet der Wahlvorstand alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die in kirchlichen Einrichtungen des Ev. Kirchenkreises Ziegenhain (Kindertagesstätten, Kirchenkreisamt, Pfarramtssekretärinnen, Küster, Hausmeister, Reinigungskräfte, Jugendarbeiter, Organisten, etc.) beschäftigt sind, zur Wahl zu gehen.

Sofern es den Beschäftigten nicht möglich ist, nach Ziegenhain zu kommen, besteht auch die Möglichkeit der Briefwahl. Unterlagen zur Briefwahl können beim Wahlvorstand (Kerstin Simon, 06691/9499-12) angefordert werden. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB