Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Feuerlöscher in ehemaliger Grundschule versprüht

Schwalmstadt. Im Laufe der letzten Woche sind unbekannte Täter in das Gebäude in der Homberger Straße in Wasenberg eingebrochen und haben zwei Feuerlöscher in den Räumlichkeiten versprüht. Die Täter hatten zuvor ein Loch in eine Kellerfensterscheibe geschlagen, um das Fenster mit dem Fenstergriff öffnen zu können. Anschließend stiegen sie auf diesem Weg ein, durchsuchten alle Räume und besprühten diese mit dem Inhalt zweier Feuerlöschern.

Ob etwas gestohlen wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht gesagt werden. Es ist ein Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro entstanden. Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Telefon (06691) 9430. (ots)




Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zu “Feuerlöscher in ehemaliger Grundschule versprüht”

  1. Paul Wiegand

    Man sollte den Ort noch erwähnen, wo der Sachschaden entstanden ist. Die Grundschule in der Homberger Str. steht in Wasenberg, nicht in Schwalmstadt, wie man aus dem Text vermuten könnte 😉

  2. Redaktion

    Hallo Herr Wiegand,

    guter Hinweis, danke. Der Ort wurde ergänzt.

    Freundliche Grüße und schöne Ostern
    Björn Schönewald


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com