Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Karolina Bijan unterschreibt bei Kirchhof bis 2020

Karolina Bijan verlängert ihren Vertrag bis 2020. Foto: SG 09 Kirchhof

Karolina Bijan verlängert ihren Vertrag bis 2020. Foto: SG 09 Kirchhof

Kirchhof. Damit haben viele Handballkenner sicherlich nicht gerechnet und spätestens nach der Neuverpflichtung von Iva van der Linden spekuliert, dass Karolina Bijan nach einem Jahr die SG 09 Kirchhof wieder verlassen wird. Irrtum! Trainer Christian Denk und Karolina Bijan waren sich sportlich immer einig, den laufenden Vertrag zu verlängern. Mehr noch. Die SG 09 ist jetzt froh, so eine erfahrene Spielerin bis 2020 in ihren Reihen zu haben. „Karo spielt in meinen zukünftigen Plänen eine ganz wichtige Rolle. Ich bin von ihren Fähigkeiten total überzeugt und wir brauchen ihre Tore“, sagt Christian Denk.

Die 29-Jährige verkörpert eine perfekte Eckenaußen und hat mit ihrem harten Wurf ihre Stärke auch aus dem Spiel heraus, besonders über die Mitte. „Und wenn Karolina Bijan einläuft, wird’s für die Konkurrenz ganz gefährlich“. Karolina Bijan hat in 16 Spielen 67 Tore geworfen, ein weiterer Beweis dafür, wie wertvoll sie sein kann. Verletzungsbedingt muss sie seit einigen Wochen Pause halten und hofft doch noch im Endspurt in der Saison 2017/2018 eingreifen zu können.

„Ihre professionelle Art und ihre individuellen Qualitäten gefallen uns“, bestätigt auch Renate Denk. Zumal die Sportgemeinschaft 1909 Kirchhof auch in der kommenden Saison eine sehr junge Mannschaft am Start haben wird. Es ist sehr wichtig, dass der Mix nicht verloren geht. Erfahrung, Reife und Ruhe werden benötigt. Karolina Bijan hat dies und ist damit auch für die Entwicklung ihrer jungen Teamkolleginnen wie Iva van der Linden oder Andra Lucas (beide gerade 19 Jahre jung) mitverantwortlich.

„Wir können sehr zufrieden sein. Beide Außenbahnen, rechts und links, sind nun wieder sehr gut besetzt und ich freue mich schon auf die neue Saison“. Auch Karolina Bijan freut sich über ihre Vertragsverlängerung. „Ich will mir hier ein neues Zuhause aufbauen. In Mörshausen haben wir eine schöne Wohnung, in Spangenberg arbeite ich und in Melsungen ist die Stadtsporthalle mein Lieblingsort“, so die Polin. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com