Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Drittes Melsunger Kneipenfest am 5. Mai 2018

Spielen im Schwälmer Brotladen: Tunesday. Foto: nh

Spielen im Schwälmer Brotladen: Tunesday. Foto: nh

Melsungen. Wenn die Tage wieder länger werden und der Frühling im Land Einzug hält, steht auch schon das nächste Veranstaltungs-Highlight in Melsungen vor der Tür. Am 5. Mai 2018 heißt es wieder: „Herzlich Willkommen zum Melsunger Kneipenfest – reloaded!“

Auch bei der zweiten Ausgabe der Neuauflage des Melsunger Kneipenfestes im vergangenen Frühjahr bevölkerten wieder zahlreiche Besucher die Stadt und vor allem die teilnehmenden Lokale und machten damit einmal mehr die Nacht zum Tag. Damit hat sich der erfolgreiche Trend der Veranstaltungsreihe in Melsungen fortgesetzt.

Live zu erleben im Café Buenos Dias: Rockoff. Foto: nh

Live zu erleben im Café Buenos Dias: Rockoff. Foto: nh

Die Besucher erwartet am Samstag, den 5. Mai 2018 ab 20 Uhr ein echtes Frühlingsfest der Livemusik. Dabei wird es in 7 Lokalen wieder eine bunte und abwechslungsreiche Mischung von internationalen Bands und Künstlern aus dem ganzen Bundesgebiet geben. Neben einigen bereits bekannten Gesichtern von den beiden vorangegangenen Festen, die sich zu echten Publikumslieblingen entwickelt haben werden einige neue Bands beim nächsten Kneipenfest gastieren.

Wie immer gilt auch in diesem Jahr das Motto: „Nur einmal bezahlen – überall dabeisein !“ Die Tickets für das Kneipenfest gibt es wie gewohnt zum Abendkassenpreis von 12 Euro am Veranstaltungstag ab 19 Uhr in allen beteiligten Lokalen.

Natürlich werden auch dieses Mal wieder die Kneipenfest-Shuttle-Busse von Frölich-Reisen, in dem es erstmals auch Livemucke geben wird, die Festbesucher schnell und sicher von Lokal zu Lokal befördern. Das vollständige Programm und alle wichtigen Informationen rund ums Fest findet man in den Programmheften, die demnächst wieder in allen beteiligten Lokalen und an vielen weiteren Stellen in Melsungen zum Mitnehmen ausliegen sowie im Internet unter www.kneipenfest.info. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB