Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

WE DO DIGITAL: Initiative der IHKs auf der Zielgeraden

Noch bis zum 14. Mai digitale Erfolgsgeschichten melden

Kassel. Wer sind Deutschlands beste Digitalisierer? Gesichter und Geschichten rund um die Wirtschaft 4.0 suchen die Industrie- und Handelskammern (IHKs) noch bis Montag, 14. Mai, mit ihrer bundesweiten Initiative „WE DO DIGITAL“. Die Digitalisierung ist ein starker Wachstumstreiber für Unternehmen. Aber was führt zum Erfolg? Auf welche Struktur, Kultur oder Strategie müssen Firmen in der komplexen digitalen Welt setzen? Wie gelingt es gerade kleineren Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern, die Chancen der Digitalisierung in der Praxis zu nutzen? Dies bringt die IHK-Organisation unter der Überschrift „WE DO DIGITAL“ an die Öffentlichkeit: Unter der Adresse www.wedodigital.de können Firmen noch bis zum 14. Mai ihre Erfolgsgeschichten melden.

Es sind bereits knapp 200 vielversprechende Bewerbungen aus über 100 Städten in Deutschland eingegangen. Die besten Konzepte kürt eine breit angelegte Jury, die Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und IHKs aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammengestellt haben. Die Gewinner der Initiative werden am 12. Juni auf der CEBIT in Hannover geehrt. Wollen Sie die besten Digitalisierer Deutschlands kennenlernen? Melden Sie sich unter www.dihk.de/wedodigital zum WE DO DIGITAL-Netzwerktreffen an.

Auch regionale Mittelständler sind Gewinner der Digitalisierung: „Die IHK-Initiative zeigt, dass viele kleine und mittlere Unternehmen ihre Geschäftsmodelle oder Arbeitsprozesse neu denken“, sagt Sybille von Obernitz, Hauptgeschäftsführerin der IHK Kassel-Marburg. Es gebe sehr viele kreative und innovative Startups – nicht nur in den Großstädten: „Gerade diese Mischung macht die Initiative besonders spannend.“

Mit dem Parkhotel Emstaler Höhe von Stefan Frankfurth stammt einer der Bundessieger der IHK-Initiative des vergangenen Jahres aus der Region. „Es hat sich voll und ganz gelohnt, mitzumachen“, resümiert Frankfurth. „Die Resonanz auf den Erfolg war groß. Ich bin häufig angesprochen worden.“

Diese und andere Stories zeigen: Oft ist die Digitalisierung der entscheidende Erfolgsfaktor, um sich gegenüber Wettbewerbern durchzusetzen. Zugleich bietet die Teilnahme an der Initiative die Chance, das persönliche Netzwerk zu erweitern und Geschäftskontakte zu knüpfen. (red)

 



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com