Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

MT-Mountainbiker Damm verteidigt Hessenmeistertitel

Thorsten Damm. Foto: nh

Thorsten Damm. Foto: nh

Bad Orb/Melsungen. Bei den am vergangenen Wochenende in Bad Orb ausgetragenen Mountainbike-Hessenmeisterschaften in der Disziplin „Cross Country“ konnte Thorsten Damm (MT Melsungen/ Team Scott Fahrradladen Gudensberg) seinen Titel in der Klasse Senioren 3 erfolgreich verteidigen.Gehandicapt durch Startaufstellung, bei der die Senioren-1- und Senioren-2-Fahrer vor Damm postiert waren und er von Position 30 starten musste, war das Rennen für ihn eine Aufholjagd. Beim Einstieg in den ersten Trail kurz nach dem Start war die Spitze bereits weg. Hinzu kam noch plötzlicher Luftverlust im Vorderreifen nach nur 500 Metern, was Damm zu einer „Schleichfahrt“ in der ersten Runde zwang, bis er bei der Zieldurchfahrt nachpumpen konnte.

Von da an lief das Rennen für ihn wie gewünscht und er überholte einen nach dem anderen der vor ihm gestarteten, meist jüngeren Fahrer, so dass er als Gesamtsiebter ins Ziel kam. Das bedeutete für ihn die Verteidigung seines Hessenmeistertitels bei den Senioren 3 mit großem Vorsprung. „Es lief körperlich super, ich hatte ‚gute Beine‘ und fahrtechnisch kam mir die Strecke entgegen. Ich freue mich wieder einmal ganz vorne in Hessen zu sein“, so Damm nach dem Gewinn des 17. Hessenmeistertitels.

Eine starke Leistung lieferte auch der für den KSV Baunatal startende Spangenberger René Hördemann ab. Er ließ in der Klasse der Senioren 1 alle anderen hinter sich und gewann mit fast drei Minuten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Marian Kopfer von TSV Haiger. (Dieter Vaupel)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB