- SEK-News - https://www.seknews.de -

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 454

Neukirchen. Ein 20-jähriger Neukirchener befuhr heute um 12.15 Uhr mit seinem Pkw Audi die Bundesstraße B 454, von Asterode kommend in Richtung Neukirchen. In Höhe von Kilometer 0,2, kurz vor Neukirchen, kam er mit seinem Pkw aus ungeklärter Ursache ins Schleudern. Nach weiteren 100 Metern stieß er auf der linken Straßenseite gegen mehrere Bäume. Der 20-Jährige wurde hierbei im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt, er musste von der alarmierten Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Marburger Klinik geflogen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Das Unfallfahrzeug wurde sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. (ots)