Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Von Zauberern, Hexen und Muggels

Familienkonzert mit KiKA-Moderator Ben am 3. Juni 2018 in Spangenberg

Ben Blümel. Foto: Bernhard Schaffer

Ben Blümel. Foto: Bernhard Schaffer

Spangenberg. Er ist der berühmteste Zauberschüler der Welt: Harry Potter. Seit Jahren begeistert die Zauberschüler und die magische Welt von Hogwarts ein Millionenpublikum. Harry Potter hat weltweit Rekorde gebrochen. Seine Abenteuer werden in 79 Sprachen übersetzt, Rowlings Romane 450 Millionen Mal verkauft. Auf in das britische Zauberinternat Hogwarts zu Harry und seinen Freunden Hermine Granger und Ron Weasley und dem bösen Magier Lord Voldemort.

Das Georgische Kammerorchester Ingolstadt und KiKA-Moderator Ben nehmen am Sonntag, 3. Juni 2018, 15 Uhr, alle Kinder und ihre Begleitung mit zu einem Konzert voller Zauber und den schönsten Melodien aus der Verfilmung der Harry Potter-Bücher. Ein Bestseller als Familienkonzert, ein Zauberheld ganz nah und Filmmusiken zum Dahinschmelzen – Gänsehautfeeling pur. Das Konzert findet in Spangenberg in der WIKUS Sägenfabrik (Werkshalle) statt.

Ben, seit 2009 Moderator bei KiKA-Live, schwingt den Zauberstab und moderiert charmant durch die Untiefen der Zauber- und Geisterwelt, das Georgische Kammerorchester Ingolstadt, vor mehr als 50 Jahren als Exil-Orchester in Georgien gegründet und mittlerweile weltweit unterwegs, versteht sich als kultureller Botschafter und taucht musikalisch ein in die magische Welt der Zauberschule von Hogwarts.

Ein Familienkonzert voller Zauber und hohem Wiedererkennungswert. Von Zauberern, Hexen und Muggels – nichts wie hin …

Bereits ab 14 Uhr erfolgt die Bewirtung mit Eis und Getränken.

Tickets kosten für Kinder sechs Euro und für Erwachsene zehn Euro (keine Ermäßigung) und sind erhältlich im Vorverkauf beim Kultursommer Nordhessen, Telefon (0561) 988 393-99 sowie den HNA- und WLZ Geschäftsstellen und Touristinfos der Region sowie im Online-Shop unter www.kultursommer-nordhessen.de. (red)

 

 



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB