Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Gesundheit – Unterrichtsmaterialien für Grundschulen

Schwalm-Eder. Grundschulen aus dem Schwalm-Eder-Kreis können auf der Internetseite www.rakuns.de kostenfrei Unterrichtsmaterialien zur Gesundheits- und Medienkompetenz bestellen. Das Präventionsprogramm „DIE RAKUNS – Das gesunde Klassenzimmer“ ist ein Angebot von der Stiftung Kindergesundheit und der IKK classic und soll die Gesundheits- und Handlungskompetenz der Kinder stärken. mehr »


Hauswand mit rostfarbener Substanz besprüht

Wabern. 1.000 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter zwischen Freitag, 25. Mai 2018, 21.30 Uhr, und Samstag, 26. Mai 2018, 7.30 Uhr, an einem Hausneubau „In den Seelen“. Eine verputzte Hauswand wurde mit einer rostfarbenen Substanz besprüht. Hierdurch wurde der Putz verunreinigt und beschmiert. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar unter (05622) 99660. (ots)

mehr »


Bei der Marathonvorbereitung auch ans Herz denken

Dr. Matthias Schulze. Foto: nh

Asklepios-Herzspezialist Dr. med. Matthias Schulze gibt Tipps für ein sicheres Laufen
Dr. Matthias Schulze. Foto: nh
Schwalmstadt. Auch dieses Jahr werden wieder tausende Läufer bei Marathon-Läufen antreten. Wer die mehr als 42 Kilometer antritt, sollte bestens vorbereitet sein. Denn der Marathon ist nicht nur eine mentale Herausforderung, sondern auch eine extreme Belastung fürs Herz. Der Kardiologe und […]

mehr »


Fahrbahnsperrung bei Rhünda noch bis zum 4. Juni

Felsberg-Rhünda. Die Fahrbahnerneuerungsarbeiten auf der B 253 nahe dem Felsberger Stadtteil Rhünda können leider nicht, wie zunächst geplant, bis zum 1. Juni 2018 abgeschlossen werden. Hintergrund ist die aufgrund der herrschenden Witterungsbedingungen deutlich verlängerte Aushärtungszeit des Asphalts, wodurch sich dessen volle Belastbarkeit und in der Folge die noch auszuführenden Restarbeiten verzögern. Die Fahrbahnsperrung muss daher […]

mehr »


Forum Asyl am 5. Juni in der Hephata-Kirche

Diakon Björn Keding, Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata, moderierte das Forum Asyl im April 2016. Foto: nh

[ 5. Juni 2018; 17:00; ] chwalmstadt-Treysa. Das nächste Treffen des „Forum-Asyl.Schwalmstadt“ findet am Dienstag, 5. Juni 2018, ab 17 Uhr in der Hephata-Kirche statt. Eingeladen sind alle, die bereits als ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für Flüchtlinge aktiv sind und solche, die es werden wollen, sowie Flüchtlinge. Das „Forum-Asyl.Schwalmstadt“ gibt es seit Dezember 2015. Es dient dazu, ein Netzwerk zur größtenteils ehrenamtlichen Unterstützung und Begleitung von Flüchtlingen aufzubauen und zu koordinieren.

mehr »


Schlussspurt zur Hessenkasse

Antragsfrist zum Entschuldungsprogramm endet am 1. Juni 2018
Hessen. „Hessens Kommunen möchten den Neustart wählen. Bei uns gehen daher jeden Tag Anträge auf Teilnahme am Entschuldungsprogramm der Hessenkasse ein. Wir haben beide auch lange Jahre aktive ehrenamtliche Kommunalpolitik auf dem Buckel. Ein Angebot wie das der Hessenkasse würden wir sicher annehmen. Alle, die mit Hilfe des Landes […]

mehr »


Als junge Botschafter in die USA

Quelle: Bundestagsbüro Dr. Edgar Franke

Für Parlamentarisches Patenschafts-Programm von Bundestag und Kongress der USA bewerben
Quelle: Bundestagsbüro Dr. Edgar Franke
Berlin/Borken. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke unterstützt den interkulturellen Austausch im Rahmen des 36. Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP). Bewerbungen für das Programmjahr 2019/20 sind ab sofort bis zum 14. September 2018 möglich. Seit 1983 gibt es das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Das PPP ist […]

mehr »


Geschwindigkeitsüberwachung bei Ederauentriathlon

Viele Verstöße trotz Polizeipräsenz
Fritzlar. Im Rahmen des Ederauentriathlons am vergangenen Sonntag, 27. Mai 2018, wurde der Verkehr im Bereich der einseitigen Vollsperrung der B 253 geregelt und überwacht. In der geschwindigkeitsreduzierten Zone (70 km/h) auf der B 253/Abzweig Rothelmshausen wurde, zum Schutz der Radfahrer, die Geschwindigkeit überwacht. Die 70 km/h-Zone, welche für die Sportveranstaltung eingerichtet […]

mehr »


Tier der Woche 22/2018: Nils

Tier der Woche 22/2018: Nils. Foto: Tierheim Beuern

Tier der Woche 22/2018: Nils. Foto: Tierheim Beuern
Seit 6. Mai 2018 befindet sich Nils, der in Niedenstein gefunden worden ist, im Tierheim Beuern. Für Nils sucht man ein Zuhause als Freigänger und Einzelkater, da er eher scheu anderen Katzen gegenüber reagiert. Im Haushalt sollten auch keine Hunde oder Kinder leben.
Da er erst ein paar Tage […]

mehr »


Hessischer Einzelhandel im März 2018

Umsatz und Beschäftigung weiterhin über Vorjahresniveau

Hessen. Die hessischen Einzelhändler konnten im März 2018 ihren Umsatz preisbereinigt leicht steigern. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, wurde der Vorjahreswert um 0,3 Prozent übertroffen. Die Zahl der Beschäftigten stieg um 0,8 Prozent. Verantwortlich für das positive Gesamtwachstum waren im März vor allem die Einzelhändler an Verkaufsständen und auf […]

mehr »


Jutta Pfannkuche verbessert Landesrekord im Hochsprung

Jutta Pfannkuche stellte mit 1,36 Meter einen neuen Landesrekord für die W60 auf. Foto: nh

Jutta Pfannkuche stellte mit 1,36 Meter einen neuen Landesrekord für die W60 auf. Foto: nh
Kassel/Melsungen. Bei den nordhessischen Seniorenmeisterschaften im Kasseler Auestadion verbesserte Jutta Pfannkuche (MT Melsungen) den hessischen Rekord im Hochsprung der W60 auf sehr gute 1,36 Meter und war damit wieder einmal eine Klasse für sich. Die 60-Jährige aus dem Melsunger Stadtteil Schwarzenberg […]

mehr »


Vollsperrung bis zum 8. Juni verlängert

Melsungen-Günsterode/Hess. Lichtenau. Bedauerlicherweise kann die Sperrung der Landesstraße 3147 zwischen Günsterode und Hess. Lichtenau aufgrund der laufenden Straßenbauarbeiten am 30. Mai 2018 noch nicht wieder aufgehoben werden. Da die Arbeiten noch nicht vollständig abgeschlossen werden konnten, ist eine Wiederöffnung des Streckenabschnitts aus Gründen der Gewährleistung der Verkehrs- und der Arbeitssicherheit voraussichtlich erst am 8. Juni […]

mehr »


Schneeschiebeschild von Baustelle gestohlen

Melsungen. Ein Schneeschiebeschild im Wert von 2.680 Euro stahlen unbekannte Täter zwischen Mittwoch, 23. Mai 2018, 18 Uhr, und Donnerstag, 24. Mai 2018, 7 Uhr, von einer Baustelle eines Lebensmittelmarktes in der Nürnberger Straße. Das Schneeschild war auf einer Baustelle abgelegt und sollte in den nächsten Tagen abgeholt werden. Unbekannte Täter hatten das Schneeschild der […]

mehr »


Waffenamnestie 2017 endet in wenigen Wochen

Waffen und Munition können noch bis Anfang Juli straffrei abgegeben werden
Schwalm-Eder. Am 6. Juli 2017 trat eine neue Regelung im Waffengesetz in Kraft, woraus eine straffreie Waffen- und Munitionsabgabe bei der Polizei oder der zuständigen Waffenbehörde resultiert. Aus der Amnestie, welche bis zum 1. Juli 2018 gilt, ergibt sich unter anderem eine Straffreiheit […]

mehr »


Zwerg Nase: Märchen-Musical für Kinder am 6. Juni

Zwerg Nase - Märchen-Musical für Kinder am 6. Juni 2018 in Borken. Foto: nh

[ 6. Juni 2018; 10:00; ] Borken. Der Herzog ist verstimmt. Er ist ein Schlemmermäulchen – doch oh weh, das Essen schmeckt ihm nicht. Und wenn’s dem Herrn nicht schmeckt … oh je … Die Musikbühne Mannheim erzählt die wunderbare Geschichte des Jungen Jakob, der von einer Zauberin in einen hässlichen Zwerg mit langer Nase verwandelt wird, aber dank seiner Kochkunst eine Anstellung beim Herzog findet. Und die Kochkunst von „Nase“ beeindruckt nicht nur den Herzog.

mehr »


Kreishandwerkerschaft bei Facebook, Twitter und Instagram

Kreishandwerksmeister Frank Dittmar. Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder ist jetzt auch bei Facebook, Twitter und Instagram vertreten. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Kreishandwerksmeister Frank Dittmar. Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder ist jetzt auch bei Facebook, Twitter und Instagram vertreten. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder
Schwalm-Eder. „Handwerk ist etwas zum Anfassen, etwas Reales, trotzdem gehört die digitale Welt schon längst zum Handwerk. Immer öfter beeinflussen digitale Entwicklungen die Dienstleistung, die Produktion und die Auftragsabwicklung“, davon ist Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen) überzeugt. Immer mehr […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB