Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sprechtag für Unternehmen und Gründer am 21. Juni

Homberg. Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK Kassel-Marburg in Homberg, das RKW Hessen und die WI-Bank laden für Donnerstag, 21. Juni 2018, ab 13 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein, gab Landrat Winfried Becker bekannt. Der jeweils einmal im Monat stattfindende Sprechtag richtet sich an bestehende Unternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Sie können sich über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten, betriebswirtschaftliche Fragestellungen, Fragen zur Mitarbeiterqualifizierung oder den richtigen Weg in die unternehmerische Selbstständigkeit informieren. Eine frühzeitige Information ist besonders wichtig, da Fördermittel in der Regel vor Vorhabensbeginn beantragt werden müssen. Die Gespräche mit den Fachleuten sind kostenlos und finden individuell und vertraulich statt. Daher ist eine vorherige Anmeldung wichtig. Bei Bedarf werden weitere Partner hinzugezogen. mehr »


IHK-Aktionstag zur Unternehmensnachfolge

[ 18. Juni 2018; 17:00 bis 19:00. 21. Juni 2018; 08:00 bis 17:00. ] Kassel. Anlässlich des bundesweiten IHK-Aktionstages zum Thema Unternehmensnachfolge am Donnerstag, 21. Juni 2018, bietet die IHK Kassel-Marburg zwei Veranstaltungen an. So wird es am diesem Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr in der IHK, Kurfürstenstraße 9 in Kassel, kostenlose Beratungsgespräche geben. Zielgruppe sind Unternehmer, die eine erste Orientierung in der Vorbereitung ihrer Betriebsübergabe suchen, sowie Existenzgründer, die den Schritt in die Selbstständigkeit im Rahmen einer Nachfolge gehen möchten. In persönlichen, vertraulichen Gesprächen werden Ziele und Wünsche geklärt und Hinweise zum Nachfolgeprozess, zur Ermittlung eines angemessenen Verkaufspreises sowie zu den Möglichkeiten, einen Nachfolger zu finden, gegeben. Gesprächspartner sind Uta Wudonig, Telefon (0561) 7891-276, E-Mail: wudonig@kassel.ihk.de und Carsten Heustock, Telefon (0561) 7891-277, E-Mail: heustock@kassel.ihk.de. Eine Anmeldung für ein Beratungsgespräch ist erforderlich. Gern vereinbaren unsere Berater aber auch einen Termin an einem anderen Tag.

mehr »


Fußball-WM: Public Viewing am 17. Juni im Bürgerhaus

[ 17. Juni 2018; 17:00; ] Gudensberg. Am 17. Juni 2018 beginnt die Fußballweltmeisterschaft für unsere Nationalmannschaft mit dem Spiel „Deutschland gegen Mexiko“. Gemeinsam mit den ortsansässigen Gastronomiebetrieben „Marcos Bar“, „Mohrrübe“ und „GudeBar“ überträgt die Stadt Gudensberg diese und weitere Begegnungen mit deutscher Beteiligung auf Großleinwand im Bürgerhaus.Los geht es am 17. Juni 2018 mit dem Anpfiff um 17 Uhr. Einlass ist ab 16.30 Uhr und der Eintritt ist frei. Weitere Public Viewing Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. (red)

mehr »


Leonie Harle bei Kreismeisterschaften erfolgreich

Leonie Harle. Foto: nh

Leonie Harle. Foto: nh
Melsungen/Remsfeld. Im Rahmen des Sprintermeetings fanden im Melsunger Waldstadion auch die Kreismeisterschaften in der 800 Meter-Distanz statt. Mit der zwölfjährigen Leonie Harle hat der TSV 05 Remsfeld ein Läufertalent, dass auch im Schwalm-Eder Laufcup die letzten Jahre sehr gute Erfolge erzielt hat. In Melsungen gewann Leonie Harle ihren 800 Meter-Lauf souverän und […]

mehr »


Gebührenbefreiung in der Kinderbetreuung

[ 15. Juni 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Vor kurzem hat die Mehrheit des Hessischen Landtags aus CDU und Grünen den Gesetzentwurf der SPD-Fraktion für ein zukunftsfähiges Kita-Gesetz abgelehnt. Dieser Gesetzentwurf sah vor: Vollständige Gebührenfreiheit für alle Kinder ab dem 1. Lebensjahr und für alle Betreuungszeiten; Mehr Qualität und bessere Arbeitsbedingungen durch Einführung von Zuschlägen für die Leitungstätigkeit und für die mittelbare pädagogische Arbeit sowie durch Anhebung des Zuschlags für die Ausfallzeiten auf ein realistisches Maß; Einen deutlich höheren und zuverlässigen Landeszuschuss in Höhe von 82,5 Prozent der Kosten für das pädagogische Personal in der Endstufe; Bürokratieabbau durch Rückkehr zur Förderung pro Gruppe.

mehr »


Toller Erfolg für Holzhauer bei „Drei Tag ohne Panne“

Mirco Holzhauer im Sprint in Immenhausen nicht zu schlagen. Foto: Thomas Herr

Mirco Holzhauer im Sprint in Immenhausen nicht zu schlagen
Mirco Holzhauer im Sprint in Immenhausen nicht zu schlagen. Foto: Thomas Herr
Immenhausen/Melsungen. Am vergangenen Wochenende konnte Mirco Holzhauer, Lizenzfahrer des Regio Teams der MT Melsungen, in der Seniorenklasse einen großen Erfolg erringen. Im Schlusssprint auf der zweiten Etappe von „Drei Tage ohne Panne“ hatte ihm keiner etwas […]

mehr »


Bronze für Lorenz Funck über 5000 Meter

Lorenz Funck, zu Beginn des 5000m-Rennen noch an fünfter Stelle, sicherte sich die Bronzemedaille. Foto: nh

Lorenz Funck, zu Beginn des 5000m-Rennen noch an fünfter Stelle, sicherte sich die Bronzemedaille. Foto: nh
Fulda/Melsungen. In einem der schönsten Leichtathletik-Anlagen in Hessen ging es am Wochenende in Fulda bei sommerlichen Wetter, doch zum Teil böigen Wind, um die Hessentitel. Obwohl die großen Leistungen ausblieben – Ausnahme waren die 100 Meter-Zeiten der Sieger Steven Müller […]

mehr »


Netzwerk für Studienzweifler – Speed Dating am 13. Juni

[ 13. Juni 2018; 16:00; ] Kassel. Experten wissen es schon lange: Schließt sich irgendwo eine Tür, so öffnet sich anderswo eine neue. Was in jedem Coaching-Seminar zum Standardwissen zählt, hat in den letzten Jahren auch für Studienzweifler und Studienabbrecher seine Bestätigung gefunden. Vorbei sind die Zeiten, in denen der Abbruch des Studiums eine Katastrophe darstellte, vorbei auch die Zeiten, in denen Unternehmen kein Interesse an den Studienabbrechern hatten. Das Kasseler Netzwerk Studienzweifler, ein Zusammenschluss der wichtigsten Akteure am Ausbildungs- und Beschäftigungsmarkt, nimmt für sich in Anspruch, an diesem Sinneswandel mitgewirkt zu haben: „Als wir unsere gemeinsame Arbeit vor etwa sechs Jahren aufnahmen, mussten wir noch intensive Überzeugungsarbeit leisten“, erinnert sich Beate Sieber-Budeck, akademische Beraterin im Hochschulteam der Arbeitsagentur Kassel und Gründerin des Netzwerks, an die Anfänge.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com