Roadshow gastiert in der IHK – Bis 18. Juni anmelden | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Roadshow gastiert in der IHK – Bis 18. Juni anmelden

Kassel. Das Technologieland Hessen informiert kleine und mittlere Unternehmen, wie Forschungs- und Entwicklungsvorhaben aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert werden können. Dazu macht die Roadshow „INNOVATION starts“ am Donnerstag, 21. Juni 2018, Station in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, Kurfürstenstraße 9 in Kassel. Bei der kostenfreien Veranstaltung handelt es sich um eine Initiative des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ab 15 Uhr blickt Dr. Detlef Terzenbach von Hessen Trade & Invest auf den Wandel des Begriffs Innovation. Es folgen drei dreißigminütige Impulse. Wie Innovation von innen heraus gelingen kann, zeigt Dr. Klaus Bernsau (KMB Wiesbaden, Beratung für Unternehmenskommunikation) auf. Die Möglichkeiten der EFRE-Förderung für innovative Vorhaben im Bereich Forschung und Entwicklung skizziert Hendrik Terstiege von der Hessen Agentur. Den Kickfaktor Innovationsförderung als Impulsgeber für Unternehmen beleuchtet Susanne Kienhorn von Kienhorn Beratung & Coaching. Zum Abschluss gibt es eine offene Fragerunde. Ab 17 Uhr besteht die Möglichkeit, sich persönlich mit den Referenten auszutauschen und sein berufliches Netzwerk zu erweitern.

Bis Montag, 18. Juni 2018, online anmelden unter www.technologieland-hessen.de/innovationstarts. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com