Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbruch in Sporthalle

Homberg. Mit ihrem Einbruch in die kleine Schulsporthalle im Schlesierweg erwiesen sich noch unbekannte Täter als eher unsportlich. Sie produzierten im Laufe der Tatzeit zwischen  Freitag, 22.06.2018, 16:00 Uhr, bis Montag 25.06.2018, 08:00 Uhr, einen Schaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Die Täter hebelten zuerst die Notausgangstür der kleinen Sporthalle der Erich-Kästner-Schule auf. Aus dem Gerätelager stellten die Täter verschiedene Sportgeräte in die Halle und zu einem Kleingeräteraum traten sie die Tür ein. Dort durchwühlten sie zwei Schränke. Ob bei ihrer Tat etwas gestohlen haben, steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg unter Tel.: 05681-7740. (ots/red)


Brandstifter legen drittes Feuer

Homberg. Es ist schon wieder passiert: Am Sonntag, 24.06.2018, um 22:11 Uhr, sind noch unbekannte Täter in die unbewohnte Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Waßmuthshäuser Straße eingebrochen und haben dort ein Feuer gelegt. Bereits vorigen Mittwoch wurde zweimal, kurz nach und kurz vor Mitternacht, ein anderes leerstehendes Mehrfamilienhaus in der Waßmuthshäuser Straße von unbekannten Tätern in […]

mehr »


Theater auf der Felsburg

[ 30. Juni 2018; 19:00; 19:00; ] Felsberg. Es ist schon eine lieb gewordene Tradition: Auch dieses Jahr sind Jung und Alt zum Theaterwochenende auf die Felsburg eingeladen. Gleich zwei höchst unterhaltsame und vergnügliche Theateraufführungen bietet im Rahmen des Kultursommers Nordhessen der Burgverein Felsberg in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Felsberg an.

So wird am 30.6. 2018 ab 19.00 Uhr im Burginnenhof bei herrlicher Kulisse […]

mehr »


KBI Pfalzgraf setzt sich zur Ruhe

Feuerwehrpersonalie (v. li.): Robert Pfalzgraf, Winfried Becker, Michael von Bredow, Oliver Garde, Markus Böse und Torsten Hertel. Foto: nh
Schwalm-Eder. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Landrat Winfried Becker dem zum 30.06.2018 in den Ruhestand scheidenden stellvertretenden Kreisbrandinspektor (KBI), Robert Pfalzgraf, die Entlassungsurkunde übergeben. Seine Nachfolge tritt Michael von Bredow an.
Robert Pfalzgraf war seit 2001 hauptamtlicher […]

mehr »


Ahle Wurscht aus Eierautomat gestohlen

Schwalm-Eder. Sinnloses, Kurioses und einfach nur Zerstörerisches leistete sich die „Klientel“ der Polizei in den vergangenen Tagen. Spitzenreiter der Freveleien war der Diebstahl eines Fleischerei-Produktes, das sich durch die Untat auf einen 42-fachen Wert verteuerte – etwaige Reparatur-, Anwalts- oder Gerichtskosten nicht mitgerechnet. Aber auch sonst bekleckerten sich die Kleinkriminellen nicht gerade mit Ruhm.
Erfolgloser Einbruch
Willingshausen. In der letzten Woche sind […]

mehr »


EU muss zu ihren Grundwerten zurück

Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen. Foto: nh
Schwalm-Eder. Für die FREIE WÄHLER Hessen muss die Europäische Union zu ihren Grundwerten zurückkehren. Hierfür ist es wichtig, diese Werte innerhalb der EU zu stabilisieren und nicht durch eine sich stetig weiter vergrößernde Europäische Union zu gefährden. Dazu braucht es Europapolitikerinnen und Europapolitiker mit der richtigen Einstellung. Das […]

mehr »


Der erste Gang zum Frauenarzt

[ 2. Juli 2018; 18:00; 18:00; ] [caption id="attachment_115504" align="alignleft" width="150"] Schuchhardt Miriam. Foto: nh[/caption]

Schwalmstadt.  Miriam Schuchhardt, Leitende Oberärztin der Frauenklinik, informiert am Montag, den 2. Juli 2018 um 18 Uhr über den „ersten Gang zum Frauenarzt“. Der kostenlose Vortrag findet im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt statt.

Der erste Gang zur Frauenärztin oder zum Frauenarzt ist für alle […]

mehr »


Per Hochschulpakt zum Allzeithoch

Boris Rhein. Foto: Wissenschaftsministerium
Schwalm-Eder / Wiesbaden. Die Wege zu den Universitäten sind jetzt auch wieder für junge Menschen aus dem heimischen Landkreis gesichert. Wie die Landesregierung bekannt gibt, setzt sie sich für eine Verstetigung des Bund-Länder-Hochschulpakts 2020 ein. Somit gibt es auch für Studierende aus dem Schwalm-Eder-Kreis verlässliche Rahmenbedingungen an den Hochschulen, die ihrerseits außeruniversitäre Forschungseinrichtungen schaffen können. Dies sei von größter […]

mehr »


Neue Chancen für junge Arbeitslose

Schwalm-Eder / Lille. Nordhessen kooperiert international für die Perspektiven junger Menschen in der Hotel- und Gastronomiebranche. Es handelt sich um ein europäisches Projekts zur Integration von jugendlichen Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt. Mitte Juni war der Kick-Off im französischen Lille für das europäische Projekt UNEET. Es soll gering qualifizierte jugendliche Arbeitslose, sogenannte „NEETS“ (young adults not in education, employment or training […]

mehr »


Festung droht Verwahrlosung

Festungswache. Foto: Stadt Schwalmstadt
Ziegenhain. Seit einem Jahrzehnt schlingert das Kulturdenkmal Festungsanlage Ziegenhain einer ungewissen Zukunft entgegen. Der einzigartigen Wallgrabenanlage droht im Zuständigkeitsgewirr zwischen dem Land Hessen und der Stadt Schwalmstadt die Verwahrlosung und damit der Verlust seiner städtebaulichen und kulturhistorischen Bedeutung. Das befürchten der Arbeitskreis Festung Ziegenhain e.V., der Fischereiclub Neptun e.V., der Förderverein Kulturlandschaft […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com