Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vollsperrung der K29

Knüllwald / Malsfeld. Am kommenden Dienstag, 10. Juli, muss die Kreisstraße 29 zwischen Niederbeisheim und Beiseförth für den Verkehr von 9.00 bis 15.00 Uhr gesperrt werden. Anlass ist die Restaufarbeitung von Sturmschäden. 

Die Umleitung wird ausgeschildert und führt ab Niederbeisheim über die L3225 über Wichte nach Neumorschen und weiter auf der K 131 über Binsförth nach Beiseförth und umgekehrt. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Vollsperrung verbundenen verkehrlichen Einschränkungen. (red)

Mehr über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und unter www.verkehrsservice.hessen.de




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com