Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Feuer in Reha-Zentrum vermutlich Brandstiftung

Neukirchen. Abschlussmeldung zum Brand im ehemaligen Reha-Zentrum Urbachtal; 16.07.2018, ca. 13:00 Uhr: Gestern gegen 13:00 Uhr wurde durch eine Passantin der Brand in der ehemaligen Cafeteria des Gebäudekomplexes auf dem mehrere tausend Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Reha-Zentrums Urbachtal mitgeteilt. Beim Eintreffen der umliegenden Feuerwehren stand der Dachstuhl der ehemaligen Cafeteria im Vollbrand. Gegen 14:30 Uhr war der Brand zu großen Teilen gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Brandherd im Aktenraum

Im Rahmen der Brandursachenermittlung der Kriminalpolizei Homberg konnte der Brandschwerpunkt in einem Raum mit Akten bestimmt werden. Mangels Möglichkeiten einer technischen Ursache oder anderen ggfs. hitzebedingten Zündquellen geht die Kriminalpolizei von einer Brandstiftung aus. Weitere Ermittlungen werden geführt.

Schadenshöhe je nach Standpunkt

In der Annahme eines Wiederaufbaus des Gebäudes wird von einem Gebäudeschaden in Höhe von ca. 300.000,- Euro ausgegangen, wobei der tatsächliche Schadenswert aufgrund des maroden Gebäudezustandes deutlich geringer sein dürfte. Die ehemalige Reha-Klinik ist seit mehr als 10 Jahren leer stehend und in vielen Teilen durch Vandalismus zerstört.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Homberg unter Tel.: 05681-7740. (ots | red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com