Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Sehr hohe Förderung für den Brandschutz

Mark Weinmeister und Matthias Wettlaufer. Montage: Schmidtkunz

Mark Weinmeister und Matthias Wettlaufer. Montage: Schmidtkunz

Schwalm-Eder. Feuerwehren aus fünf Städten des Landkreises erhalten dieser Tage eine besonders hohe Brandschutz-Förderung aus Wiesbaden.  „Die Kommunen im Schwalm-Eder-Kreis erhalten fast 1,3 Millionen Euro für die Projekte von Feuerwehren. Diese Summe ist Teil des Förderprogrammes des Landes Hessen, das einen Umfang in Höhe von 27 Millionen Euro beinhaltet. Dieser Betrag ist so hoch wie noch nie im Rahmen eines Haushaltsjahres“, so Mark Weinmeister und Matthias Wettlaufer in einer gemeinsamen Presseerklärung. mehr »


AfA-Genossen sehen EU-Abkommen mit Japan kritisch

Schwalm-Eder / Kassel. „Das EU-Japan-Abkommen JEFTA birgt Probleme“, meint die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD-Bezirks Hessen-Nord (AfA) und betrachtet die Unterzeichnung des JEFTA-Abkommens zwischen der EU und Japan äußerst kritisch. Dies teilt AfA-Bezirksvorsitzender Ludwig Vogt mit. Es würden Erinnerungen an TTIP und CETA wach, so Vogt weiter, denn auch dieser Freihandelsvertrag wurde weitgehend im Geheimen […]

mehr »


Höchstförderung für „Treffpunkt Dorfplatz“

Auch die Dorfgemeinschhaft in Beuern hat einen Landeszuschuss erhalten. Re.: Bürgermeister Volker Steinmetz, Regionalbeauftragter Tobias Scherf, li. von Staatssekretär Mark Weinmeister Tatjana Queckbörner (Vors. Dorfgemeinschaft Beuern) . Foto: nh

Beuern. Der hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Mittwoch einen Förderbescheid in Höhe von 5.000 Euro an die Dorfgemeinschaft Beuern – Hand in Hand e.V. im Felsberger Ortsteil Beuern überreicht. Die Landesmittel stammen aus dem Programm „Starkes Dorf – Wir machen mit“ und sollen für die Neugestaltung des Dorfplatzes verwendet werden. Er entstand 1973 und […]

mehr »


Horst Diele (85) ist tot

Horst Diele (MT) Fotograf: Lothar Schattner | nh

Melsungen. Die Leichtathleten des Schwalm-Eder-Kreises trauern um Horst Diele, der am 16. Juli überraschend im Alter von 82 Jahren verstarb. Fünf Jahrzehnte hat er die Leichtathletik im Schwalm-Eder-Kreis geprägt und mitgestaltet und leistete als Funktionär wertvolle und geschätzte Arbeit. Sport war ein Teil seines Lebens, sein Name ein Begriff sowohl bei den Athleten wie auch […]

mehr »


Freie Wähler gegen Notaufnahmegebühr

Schwalm-Eder. Die FREIE WÄHLER Hessen sprechen sich klar gegen die Erhebung einer Notaufnahmegebühr aus. „Die Zahlung einer ‚Eintrittsgebühr‘ für die Notaufnahme in Höhe von 50 Euro ist sozial ungerecht und bekämpft nur ein Symptom der Fehler der Gesundheitspolitik von Bund und Land und geht nicht die Ursachen an“, erklärt Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER […]

mehr »


Diebstähle und Ackerbrand

Schwalm-Eder. Von weiteren Straftaten und einem neuerliche Feldbrand berichtet die Polizei via Presseportal. In Spangenberg wurden Werkzeuge im Wert von 2.400 Euro gestohlen. In Albshausen wurden vier Hektar Weizenfeld und Stroh ein Raub der Flammen. Und in Neukirchen wurde aus dem Steinwaldstadion die Sportbekleidung entwendet. 

mehr »


Hund hatte kein Gift gefressen

So sieht der Giftköder aus, der im Bereich Dörnbach ausgelegt wurde. Foto: Polizei | nh

Spangenberg. Wie Polizei gestern berichtete, hatten vorgestern zwei Spaziergänger, die mit einem Hund spazieren waren, in der Waldgemarkung in Höhe der Fischteiche am Wegrand drei Hackfleischbällchen gefunden, in denen sich leuchtend blaue Körner befanden. Da sich die Hundebesitzerin nicht sicher war, ob ihr Hund etwas von einem Köder gefressen hatte, hatte sie vorsorglich einen Tierarzt […]

mehr »


Umsätze sinken – Beschäftigung steigt

Schwalm-Eder / Wiesbaden. Der hessische Einzelhandel verzeichnete im Mai 2018 zum Teil starke Umsatzeinbußen bei gleichzeitiger positiver Entwicklung der Beschäftigung. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, fielen die preisbereinigten Umsätze im Vergleich zum Mai 2017 um 2,4 Prozent. Die Beschäftigung legte um 0,9 Prozent zu.

mehr »


Rotkäppchenwoche mit riesen Programm

Die original Schwälmer Tracht hat das Rotkäppchen populär gemacht. Foto: nh

Schwalm-Eder / Merzhausen. In der Themenwoche vom 29. Juli bis zum 5. August 2018 dreht sich alles um das Thema Rotkäppchen und Märchen. Neben einem abwechslungsreichen Programm für Klein und Groß gibt es an allen Veranstaltungsorten ein Märchenrätsel. Eröffnet wird das umfangreiche Programm der Rotkäppchenwoche am 29. Juli in Willingshausen-Merzhausen.

mehr »


© 2006-2023 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB