Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

BKK Wirtschaft & Finanzen unterstützt E-Junioren

BKK-Vorstand Björn Hansen überreicht den E-Junioren des FV Felsberg das Meistertrikot. Foto: Schopf | nh

BKK-Vorstand Björn Hansen überreicht den E-Junioren des FV Felsberg das Meistertrikot. Foto: Schopf | nh

Felsberg. Björn Hansen, Vorstandsvorsitzender der BKK Wirtschaft & Finanzen, beglückwünschte die E-Junioren des Jahrgangs 2008 des FV Felsberg / Lohre / Niedervorschütz zur gewonnenen Kreismeisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Efrem Melke hatte die Rückserie ohne Niederlage mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von plus 45 Toren absolviert.

Wir sind zusammen groß

Zur Saisonabschlussfeier erschien Hansen persönlich, um Trainer und Mannschaft ein Siegertrikot mit der Aufschrift „E-Junioren Meister 2017/18“ zu überreichen. Angesichts einer herausragenden Mannschaftsleistung seien die Nachwuchskicker verdient Kreismeister geworden, sagte er. Die Fußballschüler des FV Felsberg hätten sich den „ersten Stern“ auf der Brust absolut verdient. Weiter lobte Hansen das neue Team-Konzept „Wir sind zusammen groß“ der Felsberger Fußballlehrer.

Drei Fragen, drei Antworten

SEK-NEWS: Herr Hansen, seit wann engagiert sich die BKK Wirtschaft & Finanzen im Jugendfußball?
Hansen: Tatsächlich unterstützen wir schon seit Jahren den Breitensport in der Region, so jetzt auch den Jugendfußball, weil er hier schon entsprechende Aufgaben übernimmt. Kinder und Jugendliche sollen motiviert werden, sich zu bewegen und damit vom jungen Alter an etwas für ihre Gesundheit zu tun. Ein zu großer Anteil an Kindern und Jugendlichen ist leider bereits übergewichtig, mit entsprechenden negativen Auswirkungen auf die Gesundheit.

SEK-NEWS: Warum ist die Wahl auf die E-Jugend des FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz gefallen?
Hansen: Weil die Jugendfußballabteilung des FV Felsberg die sportliche Förderung in vorbildlicher Weise vorantreibt. Bereits im Kindergarten und der Grundschule werden junge Menschen angesprochen. Der Fußball vermittelt ja noch weitere Werte wie Teamgeist, Fairness, gegenseitigen Respekt und Toleranz sowie natürlich den Spaß und die Freude an der Bewegung. Die Kinder werden über die gemeinsame Leidenschaft „Fußball“ in spielerischer Form an leistungsorientierten Mannschaftssport herangeführt.

SEK-NEWS: Was halten Sie persönlich vom neuen Team-Konzept „Wir sind zusammen groß“?
Hansen: Ich bin von dem Motto begeistert, denn es wird offensichtlich umgesetzt. Seit Monaten beobachte ich die E-Junioren. Die Jungen und Mädchen des FV Felsberg spielen deshalb erfolgreich, weil sie ein echtes Team sind, jeder kämpft für den anderen, kein Kind wird ausgegrenzt. Das Konzept und auch das Auftreten der Mannschaft hat mich dazu bewogen auch meinen Sohn hier anzumelden. Der FV Felsberg wird, – so meine Information –, nach den Sommerferien einen Schnuppertag anbieten, wo fußballinteressierte Jungen und Mädchen, aber auch deren Eltern, das neue Team-Konzept in Form von altersgerechten Trainingseinheiten kennenlernen können. Das Team-Event des FV Felsberg wird am 11. August 2018 ab 10:00 Uhr auf dem Sportplatz in Gensungen stattfinden. (red)

Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite des Vereins unter www.fv-felsberg.de



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com