Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hauschke setzt sich ab und siegt

Siegerehrung. Foto: nh

Siegerehrung. Foto: nh

Melsungen / Wuppertal. Seinen zweiten souveränen Sieg innerhalb einer Woche konnte sich der Routinier Axel Hauschke vom Regio Team der MT Melsungen am vergangenen Samstag beim Uni-Radrennen in Wuppertal sichern. Er stellte sich – wie bereits eine Woche – zuvor in brillanter Form vor. Die Konkurrenz in der Seniorenklasse hatte gegen seine Power nicht den Hauch einer Chance.

Mutkurve mit 70 Sachen genommen

Der Kurs ging über 43 Kilometer, insgesamt 19 Runden waren auf der selektiven Strecke zu bewältigen. Zunächst ging es direkt nach dem Start auf eine 1000 Meter lange Steigung, danach schloss sich ein 300 Meter langes Flachstück, bevor es in die schnelle Abfahrt ging: „Die Strecke war technisch nicht besonders schwierig zu bewältigen, der lange Anstieg kam mir entgegen. Auf der Abfahrt gab es dann eine echte ‚Mutkurve‘, in die ich mit 70 km/h hineingehen konnte.“

Früh ausreißen und durchziehen

Hauschke mit Rad. Christiane Laabs | nh

Hauschke mit Rad. Christiane Laabs | nh

Hessenmeister Hauschke versuchte beim Rennen in Wuppertal wieder die gleiche Strategie wie zuvor bei seinem Sieg in Bochum: „Früh ausreißen und das Ding dann alleine durchziehen.“ Das gelang ihm abermals. Wieder setzte er sich berghoch alleine vom Feld ab, keiner konnte seinem Antritt standhalten. Runde für Rund baute er seinen Vorsprung aus, bis auf uneinholbare zwei Minuten. „Die Sache war dann für mich so klar, dass ich schon die letzten fünf Runden das Tempo etwas rausnehmen konnte. So kann es bei den nächsten Rennen gerne weitergehen“, war von dem 43-jährigen Lohfeldener Stuckateur nach dem Rennen zu vernehmen. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com