%archive_title% | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bayerischster Ort im Knüll

Die Knüllwaldmusikanten spielen zur bayerischen Stimmung auf. Foto: nh

Die Knüllwaldmusikanten spielen zur bayerischen Stimmung auf. Foto: nh

Oberbeisheim. Zünftig geht es zu am Samstag, 8. September, wenn die 18 Musiker/-innen der Knüllwaldmusikanten mit Live Musik die Stimmung im Festzelt an der Knüllwaldschänke anheizen. Freuen dürfen sich die Gäste auf ein buntes Programm voller Show-Einlagen und Musik. mehr »


Starke regionale Bio-Wertschöpfungskette

Handwerklich hergestellte Fleisch- und Wurstwaren in Bio-Qualität: Hephata-Mitarbeiterin Monika Ben-Hassine (re.) informiert die Grünen-Landtagsabgeordnete Eva Goldbach über die Abläufe bei Alsfelder Biofleisch. Die Metzgerei ist einer von sechs landwirtschaftlichen Bio-Betrieben der Hephata Diakonie. Die soziale Landwirtschaft innerhalb Hephatas gibt 200 Menschen mit und ohne Behinderung nicht nur Arbeit, sondern Sinn. Foto: nh

Schwalmstadt. Vom Ackerbau über die Tierhaltung bis hin zur Metzgerei: Die landwirtschaftlichen Bio-Betriebe der Hephata Diakonie stellen eine regionale Wertschöpfungskette dar und geben zudem Menschen mit Behinderung sinnvolle Arbeit und Qualifizierung.

mehr »


Sonderfahrt zum Zwiebelmarkt

Der Sonderzug fährt zum Zwiebelmarkt nach Weimar. Foto: Candy Welz

[ 14. Oktober 2018; 07:00; ] Treysa. Auf der Fahrt zum Weimarer Zwiebelmarkt macht der neue Eisenbahnverein „Historisches Bahnbetriebswerk Gießen e. V.“ mit seinem Sonderzug am Bahnhof in Treysa Zusteige-Halt. Den Termin darf man sich schon jetzt gern vormerken und sich die Fahrkarten reservieren.

mehr »


Positive Entwicklung: RP genehmigt Doppelhaushalt

Landrat Winfried Becker. Foto: nh

Schwalm-Eder. Dem Landkreis liegt die Genehmigung der Haushaltssatzung 2018 / 2019 von der Kommunalaufsicht beim Regierungspräsidium Kassel vor. Der im Kreistag einstimmig verabschiedete Doppelhaushalt sieht für das laufende Jahr Einnahmen von über 242 Mio. EUR vor. Dem gegenüber stehen für den gleichen Zeitraum Ausgaben von knapp 239 Mio. EUR.

mehr »


16. Ausbildungsbörse mit Besucherrekord

Die 16. Ausbildungsbörse im Borkener Bürgerhaus (Parkhotel) ging mit einem Besucherrekord zu Ende. Foto: nh

Schwalm-Eder / Borken. Am 11. August 2018 fand in Borken die 16. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder statt. Mit mehr als 1.500 Besucherinnen und Besuchern zog sie so viele Interessierte an wie nie zuvor.

mehr »


Noch hunderte MT-Tickets für DHB-Pokal

Am Wochenende dürfen sich die Fans auf das typische Stadtsporthallen-Flair freuen: Hautnah dran am Geschehen, die Spieler quasi zum Anfassen und eine stimmungsvolle Kulisse. Wie in dieser Szene aus dem Sparkassen Cup-Spiel als sich Philipp Müller gegen zwei Erlanger druchsetzt. Foto: Hartung

Melsungen. Fast sechs Wochen schweißtreibende Vorbereitung sind absolviert, jetzt heißt es für Handball-Bundesligist MT Melsungen: Vorhang auf zur Saison 2018/2019! Als Opening steht der DHB-Pokal auf dem Spielplan.

mehr »


Hilft Hormontherapie bei Wechseljahre-Beschwerden?

Junge Frau tropft ein flüssiges Medikament auf einen Löffel. Foto: Asklepios

[ 27. August 2018; 18:00; ] Schwalmstadt. Dr. med. Ana Prietz, Frauenärztin und Uro-Gynäkologin, informiert am Montag, den 27. August 2018, ab 18 Uhr über dieses „Frauen-Thema“. Der kostenlose Vortrag findet im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt statt.

mehr »


Keine Dienstpflicht mit den JuLis

Philipp Kellermann und Wiebke Knell. Foto: Junge Liberale Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Die Jungen Liberalen Schwalm-Eder lehnen die Rückkehr zur Dienstpflicht ebenso wie ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr entschieden ab. „Zwang ist kein geeignetes Mittel, um den Personalmangel in den sozialen
Berufen oder bei der Bundeswehr zu beheben “, sagt der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Schwalm-Eder, Philipp Kellermann.

mehr »


Beutelose Einbrüche an diesem Morgen

Schwalm-Eder. Von glücklosen Einbrechern berichtet die Polizeistation Homberg nach zwei Einbruchsdelikten, bei denen die Kleinkriminellen jeweils ohne Beute abziehen mussten. In Gilserberg zogen die Einbrecher aus noch nicht bekanntem Grund glücklos davon. In Jesberg ließen sie sich von der Alarmanlage in die Flucht schlagen.

mehr »


Mit E-Bike Eigenbau auf der Flucht

Das E-Bike Marke Eigenbau wurde aus australischen Einzelteilen zusammengeschraubt. Foto: Polizei

Gensungen. Ein fast einhundert Km/h schnelles Elektrofahrrad entzog sich am Dienstagmorgen – 14.08.2018, 08:15 Uhr –kurzzeitig einer Polizeikontrolle. Der „Radfahrer“ und das E-Bike konnten kurz darauf ermittelt werden.

mehr »


Walsbachbrücke frei gegeben

Erster Beigeordneter Manfred Ries, Ortlandwirt Georg Kraske, Bauamtsleiter Peter Wahl; Ortsbeiratsmitglied Elke Hoos; Bürgermeister Heinrich Vesper; Heiko Völke, Ing.büro Oppermann; Wilfried Ebert, Fa. Fröde; Ralph Zickler, Ing.büro Oppermann (v.l.). Foto: nh

Loshausen. Die Brücke über den Walsbach im Bereich der Kläranlage Loshausen wurde grundhaft erneuert. Kürzlich konnte Sie von Bürgermeister Heinrich Vesper im Beisein des Ortslandwirtes, des Bauamtsleiters, örtlichen Mandatsträgern und Vertretern der ausführenden Firmen für den Verkehr wieder freigegeben werden.

mehr »


Siebert: „Schülerticket ist ein großer Erfolg“

Der nordhessische CDU-Bezirksvorsitzende Bernd Siebert. Foto: nh

Schwalm-Eder. „Das landesweite Schülerticket ist ein Jahr alt geworden – es ist ein großer Erfolg der CDU-geführten Landesregierung“, erklärte der nordhessische CDU-Bezirksvorsitzende Bernd Siebert angesichts der Vorstellung der Bilanz dieses Projekts, das gerade auch für den ländlichen Raum Nordhessens wichtig ist.

mehr »


Sportlern Kleingeld und Bälle gestohlen

Willingshausen-Loshausen. Kleingeld und zehn Trainingsbälle erbeuteten unbekannte Täter zwischen Freitag und Mittwoch, 10.08.2018 bis 15.08.2018, 16:30 Uhr, bei einem Einbruch in das Sportlerheim in der Raiffeisenstraße. Die Täter brachen eine Stahltür des Sportlerheims auf und begaben sich anschließend in das Gebäude.

mehr »


EAM-Bericht 2017: Garant für Versorgungssicherheit

EAM-Geschäftsführer Thomas Weber (li.) und Georg von Meibom mit einem firmeneigenen Elektroauto. Foto: nh

Schwalm-Eder / Kassel. Ob als fairer Energielieferant, moderner Netzbetreiber oder stabiler Wirtschaftsfaktor – auch im Jahr 2017 ist die kommunale EAM ihrer Rolle als Energiepartner der Region gerecht geworden.

mehr »


200 Jahre liberal – FDP ehrt langjährige Mitglieder

Die Jubilare des Abends gemeinsam mit Wiebke Knell (v.l.): Uwe Ludwig, Ortwin Sprenger, Anette Koch, Nils Weigand, Rolf Hoßfeld, Alexander Katzung, Wiebke Knell und Heiko Schwartz). Foto: nh

Schwalm-Eder / Melsungen. Die FDP-Schwalm-Eder hat bei ihrer traditionellen Mitgliederehrung Freie Demokraten aus dem Schwalm-Eder-Kreis für ihre Treue und ihr Engagement für die Partei ausgezeichnet.

mehr »


Es krünt in der Hephata-Kirche

Die Band „Krün“ tritt mit dem Hephata-Gospelchor am Samstag, 25. August, ab 18.30 Uhr in der „Musik zum Wochenschluss“ auf. Foto: nh

[ 25. August 2018; 18:30; ] Treysa. Der Hephata-Gospelchor unter der Leitung von Hephata-Kantorin Dorothea Grebe tritt am Samstag, 25. August, gemeinsam mit der Acoustic-Soulfolk-Band „KRÜN“ in der Hephata-Kirche auf. Konzertbeginn der „Musik zum Wochenschluss“ ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com