Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Steinbrecher dient seit 45 Jahren der Gemeinde

Personalratsvorsitzender Marcel Schmidt, Bürgermeister Heinrich Vesper, Jürgen Steinbrecher und Anita Steinbrecher (v.li.). Foto: nh

Personalratsvorsitzender Marcel Schmidt, Bürgermeister Heinrich Vesper, Jürgen Steinbrecher und
Anita Steinbrecher (v.li.). Foto: nh

Willingshausen. Am 01. August 2018 wurde Jürgen Steinbrecher, Merzhausen für seine 45-jährige Tätigkeit bei der Gemeinde Willingshausen geehrt. Anlässlich dieses außergewöhnlichen Jubiläums überreichte Bürgermeister Heinrich Vesper dem Jubilar eine Ehrenurkunde.

Aufstieg durch Fleiß und Fortbildung

Der Verwaltungschef hob besonders den langen Zeitraum der Beschäftigung bei nur einem Arbeitgeber sowie die fachliche Kompetenz, Zuverlässigkeit und Loyalität des Jubilars hervor und gab einen Einblick in Steinbrechers Vita.

Die Ausbildung zum Verwaltungsangestellten begann Herr Steinbrecher am 01. August 1973 bei der Gemeinde Antrefftal, die Anfang 1974 in die Gemeinde Willingshausen überging. Im Jahr 1976 konnte er die Ausbildung erfolgreich beenden und wurde als Sachbearbeiter im Bau- und Ordnungsamt beschäftigt. Anschließend war er Buchhalter und stellvertretender Kassenleiter in der Gemeindekasse. Seit September 1984 bis heute ist er als Kassenleiter beschäftigt. Seit dem Jahr 1998 ist Jürgen Steinbrecher, nach erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt, als Amtsleiter für die Bereiche Standes- und Versicherungsamt sowie Bürgerbüro und Ordnungsamt zuständig. Darüber hinaus ist er als Gemeindewahlleiter für die Abwicklung aller Wahlen verantwortlich.

Viele Jahre gute Arbeit

Zu den Gratulanten gehörten neben den Kolleginnen und Kollegen auch der Gemeindevorstand, der Vorsitzende der Gemeindevertretung sowie seine Familie. Bürgermeister Vesper dankte Steinbrecher mit einem Präsent für die langjährige gute, erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschte dem Jubilar persönlich alles Gute und weiterhin viel Spaß an der Arbeit.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com