Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gute Laune, Blasmusik & Frühschoppen

Das Bild zeigt die Egerländer Musikanten Melsungen auf dem Samstagskonzert am 21. Juli. Foto: nh

Das Bild zeigt die Egerländer Musikanten Melsungen auf dem Samstagskonzert am 21. Juli. Foto: nh

Melsungen. Freuen darf sich das Publikum auf den 1. Melsunger Seniorenfrühschoppen im Stadthallengarten am Sonntag, 12. August von 11 bis 13 Uhr. Die Egerländer Musikanten Melsungen versprechen einen schönen geselligen Vormittag und gute Laune, bei Blasmusik, Bier, Soft-Getränken und Grillwürstchen. Eintritt frei. Veranstalter ist der Seniorenbeirat der Stadt Melsungen. (red)


Tierheimfest mit Wohlfühlfaktor

Plakat zum Fest im Tierheim

Beuern. Am Sonntag, 19.08.2018, wir im Steinbruchsweg 1a groß gefeiert. Familien, Freunde und Bekannte und viele mehr sind für die Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr zum Tierheimfest eingeladen. Dazu natürlich die 4-beinigen Begleiter.

mehr »


Landwirtschaft mit Zukunft

Mark Weinmeister, Matthias Wettlaufer, Jochen Geisel, Karina Moritz, Tina Geisel, Tierarzt Gunther Dorn, Silvia Weppler, Christian Brück, Thorsten Wechsel und Reinhard Otto (v.li.). Foto: nh

Schwalmstadt. Im Rahmen ihrer Sommerreise durch den Schwalm-Eder-Kreis besuchten Europastaatssekretär Mark Weinmeister, CDU-Landtagskandidat Matthias Wettlaufer sowie Mitglieder der CDU Schwalmstadt den Betrieb von Jochen und Tina Geisel Niedergrenzebach.

mehr »


Elvis lebt – auf der Märchenbühne

Elvis Young mit Band. Foto: Rainer Sander | nh

Gudensberg. Voller Energie und mit seiner rockig kraftvollen, aber auch sanften Stimme nimmt Elvis Young sein Publikum am Donnerstag, 16. August ab 19.30 Uhr auf der Märchenbühne mit auf eine musikalische Elvis-Zeitreise, begleitet von The Las Vegas Kings.

mehr »


Starkes Dorf: Die Haspel ist dabei

Europastaatssekretär Mark Weinmeister übergibt den Förderbescheid an Carl Gideon (2. v. re.) vom Verein „Die Haspel“. Zu den Gratulanten gehört auch Melsungens Bürgermeister Markus Boucsein (2. v. li.) Foto: nh

Melsungen. Der hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Montag einen Förderbescheid aus dem Programm „Starkes Dorf – Wir machen mit!“ an die Verantwortlichen des Melsunger Jugendtreffs „Die Haspel“ übergeben. Der Verein erhält 3.488 Euro.

mehr »


Gratis-Kurs in Selbstverteidigung

Treysa. Mit „Stärke zeigen“ ist ein kostenloser Selbstverteidigungskurs für Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 26 Jahren überschrieben, den die Hephata-Berufshilfe ab Donnerstag, 16.08.2018, anbietet. Der Kurs ist auf zwölf Teilnehmer beschränkt, eine Anmeldung ist erforderlich.

mehr »


Schaukel, Wippe, Tango und Wiegenfest

Gudensberg. „Über Schaukel, Wippe, den Tango und ein Wiegenfest“ – Gudensberg feiert den 65. Geburtstag der Künstlerin Carin Grudda mit Workshops, einer Ausstellung und Aktionen im öffentlichen Raum. Start für die Ausstellung neuer sowie bereits in Gudensberg dauerhaft installierter Skulpturen ist Freitag, der 17. August.

mehr »


Exkursion zu „Nordhessischen Kratzputzen“

Kratzputzfeld in Schwalmstadt/Dittershausen mit der Darstellung einer Maus, datiert 1813. Foto: nh

Treysa. Anlässlich des „Tags des offenen Denkmals“ am 9. September 2018 findet eine geführte Busrundreise zu ausgesuchten Beispielen des Nordhessischen Kratzputzes statt. Treffpunkt ist im Hospital in der Steingasse 60 am Sonntag, den 9.9.2018 um 12:00 Uhr.

mehr »


Gasexplosion – Korrektur der Altersangaben

Homberg / Wallenstein. Wie in den bislang veröffentlichten Pressemitteilungen berichtet, war es am gestrigen Montagnachmittag gegen 17.15 Uhr in Knüllwald-Wallenstein in der Straße „Hüttenmühle“ zu der Explosion eines Wohnhauses gekommen. In ihrer Folgemeldung Nr. 3 korrigiert die Polizei die Altersangaben der Opfer.

mehr »


Sommerhitze fordert Sportler-Tribut

Nach der Hälfte des Rennens lag die Melsunger Sprinterin noch in Führung. Foto: nh

Schwalm-Eder / Walldorf. Zwei Tage vor den Europameisterschaften in Berlin trafen sich die besten Nachwuchs-Leichtathleten Süddeutschlands im badischen Walldorf, um ihre süddeutschen Meister in den einzelnen Wettkampfklassen zu ermitteln. Über 1.200 Junioren und Jugendliche der U16 hatten für diese Titelkämpfe ihre Meldungen abgegeben.

mehr »


Mitmachaktion: „Ich schütze, was ich liebe“

Ich schütze, was ich liebe! – Auf ihrer Homepage lädt die Naturschutzkampagne Hessen zum Mitmachen ein. Screenshot: nh

Schwalm-Eder / Wiesbaden. „Die Landesregierung leistet ihren Teil zum Erhalt der Biodiversität und unterstützt die Bemühungen der Bürgerinnen und Bürger im Naturschutz“, das sagte Umweltministerin Priska Hinz in Wiesbaden zum Start der neuen Mitmachaktion „Ich schütze, was ich liebe. Mein Lieblingsplatz in der Natur!“. Es ist eine Aktion der „Naturschutzkampagne Hessen. Für Natur. Für Vielfalt. Für uns“.

mehr »


Sichere Kommunen werden besiegelt

Der nordhessische Polizeipräsident Konrad Stelzenbach. Foto: nh

Der nordhessische Polizeipräsident Konrad Stelzenbach. Foto: nh
Homberg. Das Polizeipräsidium Nordhessen hatte am Montagnachmittag, den 6. August 2018, zu einer Regionalkonferenz zur neuen kommunalen Sicherheitsinitiative KOMPASS des Landes Hessen in das Behördenzentrum des Schwalm-Eder-Kreises in Homberg eingeladen. Eine große Zahl der Bürgermeister oder deren Vertreter der 27 Städte und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis waren der Einladung gefolgt, […]

mehr »


FDP: Weniger Bürokratie in Handwerk & Mittelstand

In der Backstube (v.li.): Landtagskandidat Ralf-Urs Giesen, Elisabeth Theis, Benjamin Giesen (FDP Malsfeld), Achim Theis, Reinhold Hocke (FDP Malsfeld) und FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell. Foto: nh

 
In der Backstube (v.li.): Landtagskandidat Ralf-Urs Giesen, Elisabeth Theis, Benjamin Giesen (FDP Malsfeld), Achim Theis, Reinhold Hocke (FDP Malsfeld) und FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell. Foto: nh
Malsfeld. Die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (Neukirchen) besuchte gemeinsam mit Ralf-Urs Giesen (Malsfeld), der für die Freien Demokraten im Norden des Schwalm-Eder-Kreises kandidiert, und mit Vertretern der örtlichen FDP die Bäckerei Theis […]

mehr »


Nach Hausexplosion Vermissten ebenfalls tot geborgen

Wallenstein. (Folgemeldungen 1 u. 2). Nach der Explosion eines Wohnhauses wurde es am Abend traurige Gewissheit, dass eine 74-jährige Hausbewohnerin tödlich verletzt wurde. In den frühen Morgenstunden bestätigten sich die Befürchtungen, dass auch ihr bis dahin vermisster 87-jähriger Ehemann bei dem Unglück ums Leben gekommen ist.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com