Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

25 Jahre im Takt der Diakonie

Rolf Muster gratulierte Claudia Seiffert-Schwedhelm. Foto: nh

Rolf Muster gratulierte Claudia Seiffert-Schwedhelm. Foto: nh

Treysa. Claudia Seiffert-Schwedhelm, Lehrkraft an der Förderschule Hephata und Erzieherin mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung, feierte kürzlich im Kreise von Kolleginnen und Kollegen ihr Dienstjubiläum. Sie arbeitet seit 25 Jahren für Hephata.

Förderpädagogische Arbeit

Nach ihrem Anerkennungsjahr 1984 war Claudia Seiffert-Schwedhelm zunächst in verschiedenen Wohngruppen der Jugendhilfe eingesetzt, bevor sich ihr beruflicher Werdegang über das Jugendamt in Homberg, verschiedene Kindergärten in Schwalmstadt hin zur Integrativen Kindertagesstätte der Hephata Diakonie entwickelte. Seit März 2000 verantwortet Seiffert-Schwedhelm umfassend und kompetent den Fachunterricht „Rhythmische Erziehung“, ein integraler Bestandteil der förderpädagogischen Arbeit an der Hermann-Schuchard-Schule (HSS). Die HSS ist ein Standort der Hephata-Förderschule und eine staatlich anerkannte Privatschule mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung sowie körperliche und motorische Entwicklung.

Fachlicher Einsatz in fast allen Jahrgangsstufen

Neben dem Fachunterricht engagiert sich Claudia Seiffert-Schwedhelm klassenübergreifend in der Tanz-AG und verantwortet die Mitwirkung der Schule im Kulturnetzwerk der Kreissparkasse Schwalm-Eder. Mit ihren tanz- und bewegungsbegeisterten Schülerinnen und Schülern repräsentiert sie zudem bei verschiedenen internen und externen Veranstaltungen die Schule. Ihr fachlicher Einsatz in nahezu allen Jahrgangsstufen der Schule macht sie zu einer geschätzten und verlässlichen Ansprechpartnerin für Eltern, Kolleginnen und Kollegen und in sehr besonderer Weise auch für ihre Schülerinnen und Schüler. Claudia Seiffert-Schwedhelm und das Kollegium freuen sich auf das weitere kollegiale Wirken in den nächsten Jahren.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com