Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Diebe mit Geschmack: Sieben Kringel Wurst geklaut

Symbolfoto: Stefan Pfeil

Symbolfoto: Stefan Pfeil

Schwalm-Eder. Einbrüche und Diebstähle nehmen kein Ende. Erneut wurden seit Donnerstag zum Teil hochwertige Gegenstände und Bargeld gestohlen, wobei die Täter auch deutliche Sachschäden durch ihre brachialen Beutezüge in Kauf nahmen. Neben Bargeld, Motorrollern und einer Fotoausrüstung landeten kurioserweise auch sieben Kringel Wurst auf der Liste des Diebesgutes. Immerhin: In Treysa wissen die Ganoven offenbar noch das Fleischerhandwerk zu schätzen. 

Neumorschen. Zwei Motorroller im Gesamtwert von 3.000,- Euro stahlen unbekannte Täter in der Zeit vom 09.08.2018, 18:30 Uhr, bis 10.08.2018, 17:00 Uhr, aus einer Garage in der Rasenstraße. Die Täter begaben sich zu der verschlossenen Garage und öffneten diese auf noch nicht bekannte Weise. Aus der Garage entwendeten sie einen Italjet-Roller, Modell FR2 und einen Piaggio Roller. Der Italjet-Roller hat das amtliche Kennzeichen HR-PC 329, der Piaggio-Roller war nicht zugelassen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890

Merzhausen. Bargeld aus einer Vereinskasse erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in der Zeit zwischen 08.08.2018, 23:30 Uhr, bis 11.08.2018, 14:00 Uhr, in ein Vereinsheim in der Straße „An der Erl“. Die Täter brachen eine Eingangstür des Vereinsheims auf und gelangten hierdurch in das Gebäude. Dort brachen sie drei weitere verschlossene Türen auf. Die Täter entwendeten Bargeld aus einer Vereinskasse. Der angerichtete Sachschaden beträgt 600,- Euro Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430

Treysa. Sieben Kringel Wurst im Wert von 50,- Euro erbeuteten unbekannte Täter zwischen dem 11.08.2018, 22:00 Uhr, und dem 12.08.2018, 12:00 Uhr, bei einem Einbruch in eine Verkaufsbude an der Osttangente. Die Täter hatten die Eingangstür zur Wurstbude eingetreten und anschließend die Verkaufsbude betreten. Aus dem Innenraum entwendeten sie die sieben Würste. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430

Relbehausen. Eine Kamera und Bargeld stahlen unbekannte Täter aus einer Kfz-Werkstatt im Poschweg. Die Täter begaben sich in der Zeit vom 11.08.2018, 22:00 Uhr, bis 12.08.2018, 12:00 Uhr, auf das Firmengrundstück, brachen ein Fenster zu einem Büroraum auf und stiegen in diesen ein. Dort brachen sie eine Schreibtischschublade auf und stahlen das darin aufbewahrte Bargeld. Aus einer weiteren Schublade entwendeten sie eine Nikon D 80 Digitalkamera. Im ersten Obergeschoss brachen die Täter einen Schrank auf und holten aus einer weiteren Schreibtischschublade weiteres Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt 2.500,-

Borken. Den Inhalt eines Sparschweins brachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Bürogebäude in der Arnsbacher Straße in ihren Besitz. Die Täter hatten in der Nacht vom 12.08.2018, 00:00 Uhr, auf 13.08.2018, 07:45 Uhr, versucht, ein Werkstattfenster aufzubrechen. Da dies nicht gelang warfen sie einen Betonstein durch die Scheibe und konnten anschließend in die Werkstatt eindringen. Von der Werkstatt gingen die Täter gezielt in den angrenzenden Büroraum, wo sie ein vorgefundenes Sparschwein mit Münzgeld entwendeten. Das leere Sparschwein wurde in der Nähe des Tatortes aufgefunden. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740

(ots | red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB