Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

19-Jähriger stirbt bei Autounfall

Allendorf. Folgemeldung zum schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 103: Ein 19-jähriger Schwalmstädter fuhr heute morgen um 09:08 Uhr mit seinem Renault-Kleinwagen die K 103 von Ditterhausen aus kommend in Richtung Allendorf/ Landsburg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Pkw wurde hierbei im Frontbereich vollständig zerstört und der Motorblock aus dem PKW gerissen. Der 19-Jährige war vermutlich nicht angeschnallt und verstarb trotz Reanimation durch Rettungskräfte im Rettungswagen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Marburg wurde ein Gutachter mit der Ermittlung der Unfallursache beauftragt, der verunfallte Pkw wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 2.500,- Euro.

Lesen Sie hier die Erstmeldung.

(ots | red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB