Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

16. Ausbildungsbörse mit Besucherrekord

Die 16. Ausbildungsbörse im Borkener Bürgerhaus (Parkhotel) ging mit einem Besucherrekord zu Ende. Foto: nh

Die 16. Ausbildungsbörse im Borkener Bürgerhaus (Parkhotel) ging mit einem Besucherrekord zu Ende. Foto: nh

Schwalm-Eder / Borken. Am 11. August 2018 fand in Borken die 16. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder statt. Mit mehr als 1.500 Besucherinnen und Besuchern zog sie so viele Interessierte an wie nie zuvor. Gut 100 Unternehmen, Schulen und Institutionen präsentierten sich als Aussteller und informierten über Berufsbilder, Bewerbungsverfahren und Ausbildungsinhalte. Die Aussteller zeigten sich mit dem Besucherinteresse und der Qualität der Kontakte sehr zufrieden. Landrat Winfried Becker bewertete die diesjährige Messe als großen Erfolg. 

Zahlreiche Unternehmen erstmals dabei

Zum 16. Mal drehte sich im Borkener Bürgerhaus (Parkhotel) alles um das Thema Ausbildung: Die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder ist auch diesmal wieder gewachsen und nimmt inzwischen nicht nur beide Stockwerke des Parkhotels inklusive Foyer und Nebenräumen ein, sondern auch zwei große Ausstellungszelte und fast die gesamte Freifläche rund um das Hotel. Hier konnten sich zum ersten Mal 103 Aussteller den Besucherinnen und Besuchern vorstellen, darunter auch viele Unternehmen, die zum ersten Mal in Borken um Auszubildende warben.

Freie Ausbildungsplätze aus fast allen Branchen waren im Angebot: Neben der Kreishandwerkerschaft mit mehreren Innungen waren auch Industrie, Handel, der Dienstleistungs- und der Gesundheitsbereich sowie mehrere Behörden vor Ort. Landrat Winfried Becker betonte in seinem Grußwort: „Unsere Ausbildungsbörse zeigt auch, wie gut die heimische Wirtschaft aufgestellt ist.“ Junge Leute hätten hier nach der Schule eine attraktive und vielfältige Auswahl an Berufsaussichten, so Becker weiter.

Erfolgreiche Kooperationen

Die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder ist eine Kooperationsveranstaltung des Schwalm-Eder-Kreises mit der Stadt Borken, der Bundesagentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg, dem Jobcenter Schwalm-Eder, der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, dem Staatlichen Schulamt für den Schwalm-Eder-Kreis und dem Landkreis Waldeck-Frankenberg sowie dem Zentrum der Wirtschaft Schwalm-Eder.

Ermöglicht wird die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder durch die Unterstützung des Bildungsfonds Schwalm-Eder und dessen Sponsoren. Hauptsponsoren 2018 sind B. Braun, EDEKA und die IHK Kassel-Marburg.

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB