Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrecher geschnappt: Richter verhängt U-Haft

Willingshausen / Marburg. Einen schnellen Fahndungserfolg vermelden Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Presseerklärung. Ein 32-jähriger Willingshäuser wurde gestern Morgen in Willingshausen festgenommen. Er steht im Verdacht in der Nacht zuvor einen Einbruch in die Carl-Bantzer-Schule und einen Einbruch in einen Metallbaubetrieb „An der Kanonenbahn“ begangen zu haben.

Beute aus mehreren Einbrüchen

In der Carl-Bantzer-Schule erbeutete der Täter Süßigkeiten, Getränke, einen Monitor, eine PC-Tastatur und Bargeld. In dem Metallbaubetrieb entwendete er einen Bildschirm und Kleingeld.

Im Verlauf der Fahndung nach dem Einbruch in die Carl-Bantzer-Schule wurde der Tatverdächtige beim Eintreffen an seiner Wohnanschrift in Willingshausen festgestellt und festgenommen. Diebesgut aus den beiden Einbrüchen und ein hochwertiges Fahrrad, welches in der letzten Woche in Neukirchen gestohlen wurde, wurden im Nahbereich aufgefunden und sichergestellt.

Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr

Der 32-Jährige steht im Verdacht weitere Diebstahlsdelikte und Einbrüche begangen zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Marburg wurde der 32-Jährige heute Vormittag dem Haftrichter beim Amtsgericht Marburg vorgeführt. Der Haftrichter erließ einen Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr gegen den 32-Jährigen. Dieser wurde anschließend in eine Haftanstalt eingeliefert.

(red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB