Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

B254: Verkehrsfreigabe schon am 6. September

Wabern. Die gestern für den 10. September angekündigte Aufhebung der Straßensperrung Bundesstraße 254 in Wabern (zum Bericht) wird nach neuen Angaben von Hessen Mobil bereits vier Tage früher erfolgen. Die Verkehrsfreigabe ist nun auf den 06. September terminiert. 

Zusätzliche Bauleistungen notwendig

Im Rahmen der seit April laufenden Instandsetzung und Verstärkung der Brücke über die DB-Strecke musste die Bundesstraße 254 im Baustellenbereich seit Ende Juni 2018 gesperrt werden. Nachdem zunächst geplant war, die Bundesstraße bereits am 1. September 2018 wieder zu öffnen, machten zusätzlich notwendige Bauleistungen an dem Brückenbauwerk eine Verlängerung der Bauzeit erforderlich. Gleichwohl ist es möglich, die Bundesstraße vor Beginn der Zuckerrübenkampagne 2018/19 wieder für den Verkehr freizugeben.

Mit der Bitte um Verständnis

Bis dahin bleibt die Umleitung aus Richtung Homberg/Unshausen kommend über die B 253 bis Gensungen und weiter über die L 3220 bis Niedervorschütz und dort wieder auf die B 454 ausgeschildert. Aus Richtung Niedervorschütz führt die Umleitung in umgekehrter Richtung.

Rd. 1,2 Mio. Euro investierte der Bund in die Verstärkung und Instandsetzung des Brückenbauwerks. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme weiterhin verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Hintergrund:
Die vierfeldrige Brücke überführt in Wabern die B 254 in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs über die DB-Strecken 3900 und 3941 und eine Gemeindestraße. Bei der im Jahre 1969 errichteten Brücke handelt es sich um ein Spannbetonbauwerk über vier Felder mit einer Gesamtlänge von 158 Metern. Das Bauwerk weist statische Defizite auf, die eine Verstärkung der Brücke erforderlich machen.

Mehr über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und unter www.verkehrsservice.hessen.de

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB