Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrecher am Werk

Symbolfoto: Stefan Pfeil

Symbolfoto: Stefan Pfeil

Schwalm-Eder. Bei Einbrüchen in eine Scheune in Neumorschen und in die Büroräume des Entsorgungszentrums in Borken wurden Werkzeuge und Geldkassette gestohlen. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise. 

Neumorschen. Eine Motorsäge und einen Satz Ringschlüssel entwendeten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch in eine Scheune in der Konnefelder Straße. Die Täter brachen ein Vorhängeschloss an der Scheunentür auf und gelangten anschließend in den Innenraum. Hier brachen sie Schränke der Werkbank auf und entwendeten eine Stihl-Motorsäge und einen Satz Ringschlüssel. Der Wert der Beute beträgt 300,- Euro. Die Höhe des Sachschadens steht zurzeit nicht genau fest. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890

Borken. In das Entsorgungszentrum in der Albert-Einstein-Straße brachen unbekannte Täter am vergangenen Wochenende ein und stahlen Bargeld. Die Täter brachen ein Bürofenster des Firmengebäudes auf und stiegen durch dieses in das Gebäude ein. Hier brachen sie alle verschlossenen Schränke auf und durchsuchten diese. Eine verschlossene gläserne Tür zu einem Büro wurde von den Tätern zerstört. Die Täter stahlen eine grüne Geldkassette mit Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt 1.500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB