Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrüche in Borken

Borken. In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag brachen unbekannte Täter in eine Physiotherapie-Praxis in der Westrandstraße ein und stahlen Bargeld. Die Täter brachen die Eingangstür auf und entwendeten aus den Praxisräumen vorgefundenes Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt 50,- Euro.

Firmenmitarbeiter stört die Tat

Ein weiterer Einbruch in einen Reifenhandel ereignete sich am 06.09.2018 zwischen 21:57 und 22:12 Uhr. Mindestens ein unbekannter Täter versuchte am späten Abend in das Geschäft in der Albert-Einstein-Straße einzubrechen. Der Täter wurde von einem alarmierten Firmenmitarbeiter gestört und flüchtete. Der unbekannte Täter hatte zwei Fenster des Reifenhandels aufgebrochen und war anschließend in die Firmenräume eingedrungen. Bei dem Einbruch hatte er einen Alarm ausgelöst, woraufhin ein Firmenmitarbeiter zum Betrieb fuhr. Als dieser die Räume betrat, floh der Einbrecher in unbekannte Richtung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts gestohlen. Der angerichtete Sachschaden beträgt 400,- Euro.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB