Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Rotarier sanieren Dörnbergtempel

Das Bild zeigt Staatssekretär Mark Weinmeister mit Bürgermeister Dr. Nico Ritz und Mitgliedern des Rotary Clubs Homberg. Foto: nh

Das Bild zeigt Staatssekretär Mark Weinmeister mit Bürgermeister Dr. Nico Ritz und Mitgliedern des Rotary Clubs Homberg. Foto: nh

Homberg. Das Land Hessen unterstützt den Rotary-Club Homberg / Efze bei der Sanierung des Dörnbergtempels. Der hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Sonntag einen Förderbescheid über 2.500 Euro übergeben. Weinmeister dankte zugleich den Verantwortlichen des Rotary-Clubs.

Ministerpräsident gewährt Bitte

„Sie engagieren sich seit mehr als 25 Jahren vorbildlich für den Dörnbergtempel und haben sich seinen Erhalt auf die Fahnen geschrieben. Das finde ich toll. Vor einigen Wochen haben Sie sich an den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier mit der Bitte um Unterstützung gewandt. Er ist Ihrem Wunsch gern nachgekommen und ich freue mich sehr, Ihnen eine finanzielle Zuwendung für Ihre Aktivitäten zu überbringen“, sagte der Staatssekretär.

Historisch wertvoll

Der Dörnbergtempel steht auf den Fundamenten des alten Bächtenturms, der Teil der historischen Stadtmauer von Homberg ist. Er ist nach Wilhelm von Dörnberg benannt, der zu Anfang des 19. Jahrhunderts von hier aus zum Aufstand gegen Jerome, den Bruder Napoleons aufgerufen haben soll, der seit 1806 in Kassel regierte. Seit 1991 kümmert sich der Rotary-Club um das damals zugewachsene und heruntergekommene Gartenhaus und hat den Bestand gesichert.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB