Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

„Die Lieder sind zu mir gekommen“

Die Peter Langguth Band spielt „Original Songs“ in der Synagoge Felsberg. Foto: nh

Die Peter Langguth Band spielt „Original Songs“ in der Synagoge Felsberg. Foto: nh

Felsberg. Der Verein zur Rettung der Synagoge lädt für Donnerstag, 27. September, ab 19 Uhr zu einem Konzert in die Synagoge ein. Peter Langguth und Band spielen „Original Songs“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. 

Fröhlich bis melancholisch

Peter Langguth singt mit englischen Texten, welche teilweise mit hebräischen Attributen versehen sind. Die Lieder sind, wie er sagt, „zu mir gekommen, manche davon präsentierten sich bereits fertig komponiert, inklusive Text“. Langguths Repertoire bietet einige Love-Songs sowie Lieder der Kontemplation und Hoffnung. Die Musik zeigt sich fröhlich bis melancholisch und bietet zeitweise eine Brise Jazz oder Blues, einige Melodien sind brasilianisch angehaucht.

Begleitet wird Peter Langguth von Vollblutmusikern, allen voran durch seinen Bruder, Tobias Langguth, an der Gitarre. Tobias Langguth ist seit 1979 als Berufsmusiker unterwegs und ist zuhause in den unterschiedlichsten Genres wie Jazz, brasilianische Musik, Blues und Rock.

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung durch das Evangelische Forum Schwalm-Eder statt.

(red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB