- SEK-News – Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis - https://www.seknews.de -

Strategien im Umgang mit Blockchain

Prof. Dr. Ludwig Georg Braun. Foto: nh

Prof. Dr. Ludwig Georg Braun. Foto: nh

Schwalm-Eder / Kassel. Die disruptive Technologie der Blockchain könnte „the next big thing“ sein. Darüber diskutieren Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft am Freitag, 26. Oktober, ab 8.30 Uhr im Kasseler Science Park am Universitätsplatz 12. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg und der Science Park laden zum kostenfreien Innovationsfrühstück ein.

Worauf müssen sich Unternehmen gefasst machen?

Die auf Tausenden, künftig vielleicht auf Millionen von Computern verteilten dezentralisierten Verzeichnisse haben das Potenzial, die bislang im elektronischen Geschäfts- und Rechtsverkehr erforderlichen Vertrauensintermediäre über weite Strecken abzulösen. Auf was müssen sich Unternehmen gefasst machen, welche Strategien können sie verfolgen?

Prof. Dr. Braun moderiert Innovationsfrühstück

Mit diesen und weiteren Fragen setzt sich Prof. Dr. Dr. Walter Blocher vom Institut für Wirtschaftsrecht der Universität Kassel auseinander. Die Seite der Wirtschaft vertritt Prof. Dr. h.c. Ludwig Georg Braun, Vizepräsident der IHK Kassel-Marburg. Zugleich moderiert er das Innovationsfrühstück.

Per E-Mail anmelden bis spätestens Dienstag, 23. Oktober: info@sciencepark-kassel.de