Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mit „meet & greet“ raus aus dem Haus

Beim ersten „meet & greet“ außer Haus im Gespräch mit Dr. Bölkow (Mitte). Foto: nh

Beim ersten „meet & greet“ außer Haus im Gespräch mit Dr. Bölkow (Mitte). Foto: nh

Fritzlar. Mit seiner neuen Veranstaltungsreihe „meet & greet“ geht das Hospital zum Heiligen Geist raus aus dem Haus und veranstaltet gemeinsam mit Partnern für Ärztinnen und Ärzte interessante Weiterbildungsveranstaltungen. Sie bieten den Anwesenden überdies die Möglichkeit des Kennenlernens und des Austausches.

Auftakt bei Kinschers Gesundheit im Hof

Gestern startete die erste Veranstaltung dieser Art in den neuen Räumlichkeiten von Gesundheit im Hof bei Nico Kinscher in Fritzlar. Dafür konnte das Krankenhaus Fritzlar folgende Partner gewinnen: Gesundheit im Hof, Sanitätshaus Thiel, Genusskontor und Fliegenden Köche by Christoph Brand. Präsentiert hat sich diesmal die Klinik für Unfallchirurgie & Orthopädie mit Dr. Hubert Bölkow (Leitender Abteilungsarzt) zu den Themen:

1. Minimalinvasive OP-Techniken bei Frakturen der Wirbelsäule
2. Moderne Prothetik des Hüft-, Knie- und Schultergelenkes

Neben Dr. H. Bölkow besteht das Team aus den drei Oberärzten Dr. Roman Strehl, Dr. Christian Gäck und der Chirurgin Sylka Bachmann. Viele Ärzte aus der Region nutzten das „meet & greet“ auch, um Dr. Bölkow in seiner seit Juli 2018 neuen Funktion als leitendem Abteilungsarzt zu begrüßen und zu beglückwünschen.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com