Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Stadttour: „Dunkle Zeit voller Vorfreude“

Zur Stadtführung nach Einbruch der Dunkelheit lädt die Stadt Gudensberg ein. Foto: nh

Zur Stadtführung nach Einbruch der Dunkelheit lädt die Stadt Gudensberg ein. Foto: nh

Gudensberg. Eine neue Stadtführung zu besonderen Orten in der Altstadt ab der Gudensberger Märchenbühne wird für Samstag, 10. November, ab 14:30 Uhr allen interessierten Bürger/innen und Gästen angeboten. 

Abschluss im Garten „Hinter der Mauer“

Ab der Gudensberger Märchenbühne im Stadtpark führt der Weg zu besonderen Orten in der Altstadt. Was diese Orte mit dem Thema Vorfreude zu tun haben, bleibt zunächst ein Geheimnis. Den krönenden Abschluss bildet der Garten der Familie Giese in der Straße Hinter der Mauer. Darüber hinaus ist im „Kleinen Häuschen“, einem ehemaligen Ziegenstall, eine Ausstellung zu bewundern. Im stimmungsvollen Gewölbekeller der Familie Giese erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine kleine Erfrischung und eine musikalische Überraschung.

Daten zur Stadtführung

Kosten p. P.: 10 Euro inkl. Kulinarik und Überraschung
Besucherzahl: max. 20
Stadtführerin: Monika Faupel
Anmeldung: Bürgerbüro der Stadt Gudensberg, Tel. (0 56 03) 933-0, E-Mail: info@gudensberg.de

(red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com