Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ein Dankeschön von Haus zu Haus

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann. Foto: nh

Schwalm-Eder. Das Müttergenesungswerk bat auch in diesem Jahr wieder die Kommunen um die Mithilfe bei den Haus- und Straßensammlungen. Somit wurde im gesamten Landkreis die alljährliche Haussammlung durchgeführt.

Knapp 400 Euro für Elly-Heuss-Knapp-Stiftung

Mit Hilfe der Städte und Gemeinden konnten erneut ehrenamtliche Sammler und Sammlerinnen gefunden werden, so dass in diesen Tagen vom Schwalm-Eder-Kreis ein Betrag in Höhe von 396,50 € an die Elly-Heuss-Knapp-Stiftung als Träger des Müttergenesungswerkes überwiesen wird.

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann richtet seinen Dank an die engagierten Helfer, sowie an die Menschen, die bereit waren, die Sammelbüchsen zu füllen. „Mütter brauchen unsere Unterstützung. Das Müttergenesungswerk hilft ihnen mit den Mütter-oder Mutter-Kind-Kurmaßnahmen wieder gesund zu werden“, so der Vizelandrat. „Die Spenden für das Müttergenesungswerk sichern, dass die Mütter diese Unterstützung nutzen können. Diese fließen in die bundesweit 1.400 Beratungsstellen und 84 anerkannten Kureinrichtungen.“

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB