Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

100.000 € Schaden durch Lichterkette

Fritzlar. Am vorigen Freitag ist es in der Straße „Zwischen den Krämen“ zu einem Brand einer Baubude und einem angrenzenden Fachwerkhaus gekommen. Dabei ist ein Sachschaden von zirka 100.000 Euro entstanden. 

Flammen greifen auf Wohnhaus über

Eine Zeugin beobachtete gegen 02:00 Uhr zunächst eine Rauchentwicklung und sah dann Flammen im Inneren der Baubude. Die Frau alarmierte sofort die Polizei. Das Feuer aus der Baubude griff auf das nebenstehende Wohngebäude über. Hierdurch ist der Dachstuhl des Fachwerkhauses in Brand geraten. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurden Fenster, eine Tür und die Fassade des Nachbargehäuses beschädigt. Nach knapp zwei Stunden Einsatzzeit konnte die Feuerwehr den Brand komplett löschen.

Brandstiftung ausgeschlossen

Die Brandermittler der Kriminalpolizei Homberg haben den Brandort untersucht. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung haben sich nicht ergeben. Brandursache war ein technischer Defekt einer Lichterkette in der Baubude. Es ist ein Schaden in Höhe von ca. 100.000,- Euro entstanden.

(ots | red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com