Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Diesel aus 17 Baufahrzeugen geklaut

Als wäre es eine Tankstelle mit Selbstbedienung ... Dieseldiebe trieben im großen Stil ihr Unwesen in Wabern. Symbolfoto: Wingate | unspläsh

Als wäre es eine Tankstelle mit Selbstbedienung … Dieseldiebe trieben im großen Stil ihr Unwesen in Wabern. Symbolfoto: Wingate | unsplash

Wabern. Noch unbekannte Täter stahlen zwischen Silvester und dem Dreikönigstag insgesamt rund 2.500 Liter Dieselkraftstoff aus 17 Baufahrzeugen, die in einem umzäunten Betriebgsgelände im Trieschweg abgestellt waren.

Zu dumm, den richtigen Tank zu finden

Im Zeitraum vom 31.12.2018, 15:00 Uhr, bis zum 07.01.2019, 13:30 Uhr, drangen die Dieseldiebe in das umzäunte Areal ein. Sie verschafften sich gewaltsam Zugang zu den Dieseltanks und zapften den Kraftstoff ab. Für den Abtransport der 2.500 Liter demontierten die Diebe ein Zaunteil.

Die Täter haben – vermutlich mangels Kompetenz – auch Tanköffnungen für Hydrauliköl aufgebrochen und somit zusätzlich zu einem erheblichen Sachschaden beigetragen. Der Gesamtschaden wird auf insgesamt 15.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Fritzlar unter Tel.: 05622-99660.

(ots | red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com