Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fachkräfte-Kampagne: Heimat großer Herzen

Eines der Kampagne-Motive in der »Heimat großer Herzen«. Repro: nh
Eines der Kampagne-Motive in der »Heimat großer Herzen«. Repro: nh

Region. »Heimat großer Herzen« – unter diesem Motto steht die großangelegte Marketingkampagne, mit der aktuell 18 nordhessische Klinken qualifizierte Fachkräfte der Gesundheits- und Pflegebranche für die Region gewinnen wollen.

Der offizielle Startschuss für die Kampagne fiel Mitte der Woche im Rahmen einer Auftaktveranstaltung im Klinikum Kassel mit mehr als 60 Teilnehmern aus den Partner-Kliniken, Politikvertretern und dem Regionalmanagement Nordhessen.

Kampagne in sozialen Medien präsent

Mit zahlreichen Aktivitäten in den Kliniken der Region und darüber hinaus soll die Attraktivität Nordhessens für Fachkräfte aus Gesundheitsberufen in ganz Deutschland vorgestellt werden. Die Kampagne wird vor allem in den sozialen Medien präsent sein.

„Für Kliniken und andere Einrichtungen der Gesundheitsbranche ist es zunehmend eine Herausforderung, gut ausgebildetes Personal zu finden. Mit »Heimat großer Herzen« wollen wir Nordhessen als eine gut erreichbare und vielfältige Region mit einem hohen Maß an Lebensqualität präsentieren. So überzeugen wir Fachkräfte, sich für unsere Region als Wohnort zu begeistern“, erklärt Michael Gribner, Geschäftsführer der DRK-Kliniken Nordhessen, und fasst damit die gemeinsame Motivation aller beteiligten Kliniken zusammen.

Stärkung der Gesundheitswirtschaft

Für die Entwicklung und Durchführung der auf mehrere Jahre ausgerichteten Aktion arbeiten die Kliniken mit der Kasseler Agentur Sxces zusammen, die bereits für die Tourismusmarketingkampagne »Herz verlieren« der GrimmHeimat NordHessen verantwortlich zeichnet und sich mit vielen weiteren Projekten in der Region und darüber hinaus einen Namen gemacht hat.

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit den Kliniken und dieser einzigartigen Kampagne einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der nordhessischen Gesundheitswirtschaft, aber auch zur Verbesserung unseres Images und unserer Bekanntheit insgesamt leisten können“, so Holger Schach, Geschäftsführer der Regionalmanagement Nordhessen GmbH.

(red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB