Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hunde-Shooting mit MT-Stars im DEZ

Michael Allendorf nimmt ebenfalls mit Hündchen an der PR-Aktion teil. Foto: Alibek Käsler
Michael Allendorf nimmt ebenfalls mit Hündchen an der PR-Aktion teil. Foto: Alibek Käsler

Kassel. Handball-Bundesligist MT Melsungen und Tiernahrungsspezialist Josera machen es möglich: Am Samstag steigt im DEZ ab 9:30 Uhr ein professionelles Hunde-Fotoshooting von Tierfotograf Christian Vieler mit zuvor ausgelosten Hundebesitzern. Mit dabei sind auch die MT-Bundesligastars mit ihren eigenen vierbeinigen Lieblingen.

Das Los entscheidet über die Teilnahme

Hundebesitzer kennen das Phänomen: Der vierbeinige Liebling zeigt sich von seiner schönsten Seite oder in einer witzigen Situation, aber es ist gerade keine Kamera zur Hand. Und wenn doch, sind die Aufnahmen meist verwackelt, unscharf oder gänzlich misslungen.

Das geht auch anders, ist man bei der MT Melsungen überzeugt. Und so hat der Handball-Bundesligist in Zusammenarbeit mit Futterspezialist Josera ein professionelles Fotoshooting mit dem gefeierten Tierfotografen Christian Vieler organisiert. Das wird am 2. Februar ab 9:30 Uhr im Kasseler Einkaufszentrum DEZ stattfinden. Alle glücklichen Hundebesitzer, die zuvor per Los ermittelt wurden, werden an diesem Tag ihren Vierbeiner dort ins rechte Kameralicht setzen lassen. Mit dabei sind auch die Handball-Profis der MT mit ihren eigenen Hunden.

Die Handballstars warten am Set

So lohnt es sich auch für alle anderen Besucher des DEZ, die keine Teilnahme am exklusiven Hunde-Fotoshooting ergattern konnten, am Set vorbeizuschauen. Die Handballstars stehen gern zur Verfügung, um mit den Fans zu fachsimpeln, Autogramme zu schreiben oder auch Selfies schießen zu lassen.

„Das besondere an diesem Fotoshooting ist“, erklärt MT-Marketingleiterin Christine Höhmann, „dass wir mit Christian Vieler einen der profiliertesten Tierfotografen gewinnen konnten, dessen ungewöhnliche Hunde-Bilder mittlerweile Kultstatus genießen und als virale Hits um die Welt gehen. In dem Moment, wenn der Hund nach den Leckerlis schnappt, ergeben sich beeindruckende Motive.“

Kennenlernphase eingeplant

Für das Shooting im DEZ nimmt sich der Kultfotograf einen ganz Tag lang Zeit. Weil er aber für jeden Hund zunächst eine Kennenlernphase einplant, um sich ganz auf ihn einzulassen, musste die Anzahl der Teilnehmer begrenzt werden. Wer als Teilnehmer per Los ausgewählt wurde, darf sich am Samstag also über einzigartige Schnappschüsse freuen – mit dem Versprechen: „So haben Sie Ihren vierbeinigen Liebling noch nie gesehen!.“

Hessenderby für den guten Zweck

Die MT Melsungen absolviert im Zuge der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte ein Freundschaftsspiel gegen Zweitligist TV Hüttenberg. Dieses Hessenderby am Samstag, 2. Februar, ab 19:00 Uhr in der Stadtsporthalle Melsungen, steht außer unter dem sportlichen noch auch noch unter einem sozialen Aspekt. Die Erlöse aus Ticketverkauf und Catering kommen über den Rotary-Club Rotenburg / Melsungen der Melsunger Fuldatalschule zugute.

Tickets gibt es noch an der ab 17:30 Uhr geöffneten Tageskasse der Stadtsporthalle Melsungen.

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com