Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hotelbrand in der ersten Morgenstunde

Symbolfoto: SEK-News | gsk
Symbolfoto: SEK-News | gsk

Fritzlar. Am Freitag, 15.2.2019, wurde um 1.08 Uhr der Brand an einem Hotel in Fritzlar am Marktplatz gemeldet. Dieser konnte durch die eingesetzte Freiwillige Feuerwehr Fritzlar abgelöscht werden.

Brandursache noch ungeklärt

Aus ungeklärter Ursache war ein Feuer im Bereich der Küche entstanden. Die Hotelgäste konnten die Räumlichkeiten unbeschadet verlassen. Vorsichthalber wurde ein RTW hinzugezogen, es blieb aber bei keiner verletzten Person. Das Hotel ist weiterhin bewohnbar.

Nach vorläufigen Schätzungen der eingesetzten Beamten der Polizeistation Fritzlar könnte sich der Sachschaden auf einen mittleren fünfstelligen Betrag belaufen. Die Ermittlungen zur Brandursache werden heute durch das zuständige Kommissariat 10 der Polizeidirektion Schwalm-Eder geführt.

(ots | red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com