Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

L 3249: Montag startet Tief- & Straßenbau

Symbolbild: Hessen Mobil
Symbolbild: Hessen Mobil

Spangenberg. Am kommenden Montag, 18. Februar 2019, beginnen die Tief- und Straßenbauarbeiten im Bereich der L 3249 im Spangenberger Stadtteil Landefeld.

Ortsdurchfahrt bis 5. August gesperrt

In einer Gemeinschaftsmaßnahme der Stadt Spangenberg und des Landes Hessen werden die Wasser- und Kanalleitungen sowie die Gehwege erneuert. Ferner wird die Fahrbahn der Landesstraße grundhaft erneuert.

Aufgrund der auszuführenden Arbeiten und um die Arbeits- und Verkehrssicherheit während der Bauarbeiten gewährleisten zu können, ist es erforderlich, die L 3249 in der Ortsdurchfahrt Landefeld bis voraussichtlich 05. August 2019 voll zu sperren.

Umleitung und Busverkehr

Eine weiträumige Umleitung ist ausgeschildert, die zeitnahe Versorgung durch Einsatzfahrzeuge ist während der Baumaßnahme sichergestellt. Für den Busverkehr gibt es nur geringe Einschränkungen. Die aktuellen Fahrpläne für die Linie 440 (Spangenberg – Herlefeld) hängen an den Haltestellen aus und werden über die Internetseite der Stadt Spangenberg veröffentlicht.

Stadt und Land teilen sich Kosten

Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rd. 1,1 Mio. Euro. Das Land Hessen investiert für die Baumaßnahme im Rahmen der Sanierungsoffensive 2016 – 2022 rd. 400.000 Euro in den Erhalt des Landesstraßennetzes.

Die Stadt Spangenberg und Hessen Mobil bitten Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Mehr über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und unter www.verkehrsservice.hessen.de

(red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB